Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 707.

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Projekt off. Güterwagen 3D - Druck

Hallo Rüdiger, sieht schonmal sehr vielversprechend aus! Ich hätte da mal gern eine Frage: Was kostet ein solcher Wagen gedruckt bei einem Profi? Ich höre da immer Preise zwischen 150 und 250 Euro?! Kann das sein? (mir ist klar, dass jedes Stück bei diesen Verfahren seine Zeit braucht um gedruckt zu werden …) Interessiert mich nur ... Besten Dank und viele Grüße, Kalle

Dienstag, 11. Dezember 2018, 17:22

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

? Zur BR 261 Voith Gravita MBW

Dann bestellt mal, Kollegen! (ich habe eben meine Bestellung getätigt …) Viele Grüße, Kalle

Sonntag, 9. Dezember 2018, 12:04

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Stammtisch Ruhr im Dezember 2018

Schöne Fotos Wolli, danke für's zeigen. Viele Grüße, Kalle

Samstag, 8. Dezember 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

? Zur BR 261 Voith Gravita MBW

Zitat von »Gartenbahner« … die MBW-Achsen einfach mit einem Abzieher ein paar mm auseinanderziehen und schon ist das Problem erledigt. Hatten wir doch schon hundertmal hier gelesen! Bei einigen mag es geholfen (auf deren Gleismaterial) haben, bei den meisten nicht. Es bleiben auch bei einer Korrektur das Radsatzinnenmaßes keine NEM Achsen. Es wäre schön, wenn Herr Elze NEM Tauschachsen produzieren könnte, damit die liebe Seele endlich Ruhe findet! Können wir wieder zurück zur Gravita kommen, ja...

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:00

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

? Zur BR 261 Voith Gravita MBW

Zitat von »Gartenbahner« Wieso nicht? Siehe gefühlte 100 Beiträge zu diesem Thema! Aber ok, man kann ja Herrn Elze freundlich daran erinnern, dass noch immer viele Käufer auf NEM Achsen warten und keine Hübner Achsen mehr zu bekommen sind?! (kosteten diese im 4er Pack noch vor 2 Jahren ca. 25 Euro hat sich der Wert teilweise verdoppelt … ist die Nachfrage höher als das Angebot, steigen halt die Preise …) Es wäre wirklich ein schöner Zug, wenn die NEM-Achsen nun auch angeboten werden würden. Vie...

Samstag, 8. Dezember 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Vossloh Euro4000

Hallo Peter, ich wäre mit dabei. Meine Einschätzung des Marktes für die Nachfrage eines solchen Modells (in Messing, Preiskategorie zwischen 2000 und 3000 Euro) liegt bei maximal 50 Stück. Und damit bin ich schon sehr optimistisch! Wenn preislich niedriger zu realisieren, sollten etwas mehr abgesetzt werden können. Problem ist immer: Wie erreicht man die Spur 1er Gemeinde damit das Modell einer breiten Masse bekannt gemacht wird? Alles was bisher ähnlich produziert wurde (Demko, Kees-Jan, divers...

Freitag, 7. Dezember 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

? Zur BR 261 Voith Gravita MBW

Zitat von »HerbertSF« … Rail-Kees hat mit der MaK G1206 auch eine wunderschöne Diesellok gebaut. Eben. Und er hat 50 Stück gebaut und verkauft. Wenn nun ein Hersteller das gute Stück in Messing anbietet, dann sollten doch 100 Bestellungen zusammenkommen? meint jedenfalls Kalle

Freitag, 7. Dezember 2018, 08:56

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

? Zur BR 261 Voith Gravita MBW

Hallo Michiel, mich spricht die Lok auch an und ich werde sie auch bestellen. Damit sind wir schonmal zwei! Viele Grüße, Kalle

Dienstag, 4. Dezember 2018, 14:46

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Umbau BR 96

Hallo Oliver! Zitat von »Goldtop 57« Meine Frage an Euch: kann ich das selber machen? Ja klar! Zitat von »Goldtop 57« Geht das nur mit Aufsprühen oder auch mit Pinsel? Airbrush, na klar! Pinsel eher nicht … oje, die arme Lok! KISS senior lackiert sehr gut und für moderates Geld! Zitat von »Goldtop 57« Dazu muss die Lok ja auch auseinandergenommen werden - das kriege ich hin. Frage ist, ob ich sie danach auch wieder zusammen bekomme....Geht das Eurer Meinung nach? Wir kennen Deine Fertigkeiten, E...

Samstag, 1. Dezember 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Was für Weichenstrassen Freunde - Hosenträger mit VIER DKW

Hier mein Hosenträger mit 4 DKWs, 15 Grad Märklin Material: Viele Grüße, Kalle

Mittwoch, 28. November 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Bb 66066

… in der Tat! Wenn ich nur 5% dieser Fähigkeiten hätte, wäre ich schon überglücklich!!! Viele Grüße, Kalle

Dienstag, 27. November 2018, 10:44

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

KM1 - Hausmesse 24.11.18: Handy-Schnappschüsse der BR 05

Danke für die Bilder! Ein Traum von einer Lok, hach!!! Da steigt die Vorfreude … Viele Grüße, Kalle

Samstag, 24. November 2018, 17:52

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Exkursion in die Foto-Technik - jetzt ist Wolli am Ende.

Zitat von »CIWL« es wäre doch schön , wenn ihr eure "Fachdiskussionen" über Zooms , Brennweiten und weiss der Kuckuck noch , auf Hallo Pierre, ein wenig Toleranz schadet sicherlich nicht. Hier geht es darum, wie man MODELLBAHN richtig und gut fotografiert. Ignoriere den Thread doch einfach, wenn Dir das nicht liegt … Viele Grüße, Kalle

Mittwoch, 21. November 2018, 06:50

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

ESU Spur 1 Wagen?

Danke Oliver. Glaubt Lindner wirklich, dass der Spur 1 Markt derart viele Schweizer IC Wagen benötigt, wenn KMS JETZT seine Wagen verkauft? Das ist doch völlig absurd! MBW hat die Spur 1 Szene mit schönen, preiswerten Güterwagen "überschwemmt", die Preise haben sich dann selbst angepasst. Hier werden aber pro IC Wagen 550 Euro aufgerufen. Und was ist mit dem Liefertermin? Arek schrieb "Mitte 2019" … Ok, die Geschichte ist sehr obskur. Viele Grüße, Kalle

Dienstag, 20. November 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

MaK G1206 in Spur 1 von Rail-Kees

Sehr schöne Lackiervariante! Wieviel Stück hast Du denn bis heute produziert? Viele Grüße, Kalle

Montag, 19. November 2018, 14:39

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

ESU Spur 1 Wagen?

Hallo Thomas, danke für die Infos! Ich bin nun völlig verwirrt weil das eine ganze andere Geschichte ist als die, die wir seit der Ankündigung seitens ESU hören "... in Kooperation mit KISS …". Flyer waren nahezu identisch und eigentlich sollte im Sommer 2018 geliefert werden. Nun lese ich von Dir, dass ich die Wagen, die ich auch bei KISS für's gleiche Geld bekommen KÖNNTE, dort schon erwerben kann (ich habe 5 verkürzte Wagen bestellt, einer natürlich mit Panto), während bei es bei ESU auf Nach...

Freitag, 16. November 2018, 16:47

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

ESU Spur 1 Wagen?

Ich habe mir 5 Wagen bestellt. Letzter Stand: Auslieferung Q4/2018. Naja, ich glaube noch nicht daran, lasse mich aber gern überraschen. KISS hat das Projekt begonnen und ESU will die Teile ausliefern. Schaun mer mal … Viele Grüße, Kalle

Montag, 12. November 2018, 15:01

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Frage zur Belastbarkeit des Märklin Decoders K 84

Hallo Einsbahner, eine gute Frage! In der Anleitung zum 6084 steht: "Die Umschaltkontakte eines Decoder’s k 84 sind hoch belastbar: Jeder einzelne Ausgang kann problemlos die gesamte Leistung eines Modellbahntrafos schalten." Ich liebe Märklin für solche Aussagen!!! Wieviel ist denn die "gesamte" Leistung eines Modellbahntrafos? (16 VA, 30 VA, 40 VA, 50 VA, 60 VA …???) Ich würde mal sagen: 3 Ampere. Beim Nachfolgeprodukt gibt Märklin die Ampere auch an (also beim "m84"): 5 Ampere (pro "Gruppe")....

Donnerstag, 8. November 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Thema: Aktualität der Web-Seiten

Hallo Kollegen, generell gilt doch, dass wer eine Website anbietet, diese auch mal "ab und zu" aktualisieren sollte! Viele Spur 1 Webseiten sind URALT, also was den Inhalt angeht. Von technischen Finessen und "Hype-Layouts" spreche ich nicht. Das kann sich auch keiner der Kleinserienhersteller leisten. Es gibt jede Menge Anbieter, die gar keine Webseite haben, z.B. Meister Thomas Wolf alias Studio 95 Modellbau. Immerhin gibt es aber von diesem eine Liste, was er denn alles feil bietet. Ich muss ...

Dienstag, 6. November 2018, 09:20

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Wie heikel sind eigentlich Bogenweichen?

Zitat von »M.Schneider« Ich möchte gerne die Märklin IBW 1394/1550 nutzen. Allerdings gibt es hier im Forum ja einige Berichte über Schwierigkeiten mit diesem Typ. Hallo Matthias, in der Tat gab es bei fast allen Kollegen Probleme mit den alten (!) Herzstücken der Bogenweichen. Ich selbst habe 7 Stück im Einsatz und seit dem Tausch durch Märklin keine Probleme mehr. Zitat von »M.Schneider« Durch ein überarbeitetes Herzstück scheint das Problem herstellerseitig inzwischen gelöst (wirklich?) Ja, ...