You are not logged in.

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,689

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

121

Sunday, March 7th 2021, 2:07pm

Hallo, habe gerade festgestellt, dass die 10er auch ohne Tender fährt und Sound hat. Offensichtlich ist der Dekoder in der Lok verbaut. Leider mögen meine Lok und ihr Tender nicht mehr zusammen kommen......die Kupplung rastet nich mehr ein....

Ich muss glaube ich mal Lauingen um Rat fragen.

Gruss Uwe

122

Sunday, March 7th 2021, 3:37pm

Hallo Uwe,

das ist in der Tat so.
Im Tender ist neben dem Licht und der Stromaufnahme noch ein größerer Lautsprecher verbaut.
Aber die Lok fährt auch ohne Tender.

Blöd, wenn sie natürlich nur noch ohne Tender fährt.
Aber das die Kupplung sich manchmal schwer kuppeln lässt, habe ich auch schon gehört.

Hast Du schonmal versucht, die Lok oder den Tender leicht anzuheben, wenn Du beide kuppelst?
Nur mal so als erste Idee...

Hoffe, es gibt bald ein "Handout" dazu, damit Du wieder Freude an dem Modell hast.

Viele Grüße vom basti

  • »Martin Händel« is a verified user

Posts: 652

Location: Mittelfranken

Occupation: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Send private message

123

Sunday, March 7th 2021, 4:15pm

Probleme Lok-Tender-Kupplung BR10

Hallo Uwe,

meine 10er ließ sich Anfangs überhaupt nicht kuppeln. Hier hat sich tenderseitig die Kontaktplatine in der Kupplung einseitig leicht abgesenkt, was dazu führt, daß der Stecker dagegen stößt und sich nicht darunter schieben läßt. Verschiedene Versuche mit leichtem anheben oder verkanten sowie mit unterschiedlich dicken Folien als Einführhilfe brachten kein Ergebnis. Erst die Feile, die am Stecker die Kanten leicht anfaste, brachte den gewünschten Erfolg.

Mal wieder ärgerlich bei einem "Nicht-nur-Cent-Artikel", aber als E1nser sind wir das ja schon gewohnt.

Viel Erfolg beim kuppeln

Martin

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,689

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

124

Monday, March 8th 2021, 7:24am

.....mit etwas Ruckeln und Zuckeln sind die beiden wieder vereint..... :D

Posts: 305

Location: Süd-Niedersachsen

Occupation: Forstwirt in einem Wildpark

  • Send private message

125

Tuesday, March 9th 2021, 11:00pm

Vorstellungsvideo ?

Hallo in die Runde,
Es wäre wünschenswert, wenn es auch für die BR 10 ein Vorstellungsvideo geben könnte, um eine besseren Überblick zum Modell zu bekommen.
Daher hoffe ich noch auf eine Zeitnahe Ankündigung eines Videos von Herrn Pernsteiner über diese Neubaulok.
Bisher wurde nahezu jede Neuauslieferung mit einer dieser sehr informativen Vorstellung bedacht.
Ich denke, das es dafür auch noch nicht zu spät ist und auch von weiteren Interessenten der Lok gewünscht ist.

Gruß Karl-Heinz.

  • »Martin Händel« is a verified user

Posts: 652

Location: Mittelfranken

Occupation: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Send private message

126

Wednesday, March 10th 2021, 1:39pm

Funktionsmapping an BR10

Ich hörte von einem Problem mit/ durch Lokprogrammer Version 5.1.1 - diese ist nicht bei der BR10 getestet worden, bitte nur mit V5.1.0 bearbeiten, auf eigenes Risiko natürlich ....


Bevor ich jetzt meinen Programmer auf den neuesten Stand bringe - bei ESU gibt es seit 08.03.21 V5.1.2 und die vorherige 5.1.1 -, wie komme ich an die Version 5.1.0 oder klappt's jetzt auch mit der neuesten Version ?

Martin

127

Wednesday, March 10th 2021, 2:06pm

Du hast Post! :)

Hallo Martin,

würde Dir die 5.1.0 empfehlen.

;siehabenpost;

Gruß basti

  • »Martin Händel« is a verified user

Posts: 652

Location: Mittelfranken

Occupation: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Send private message

128

Wednesday, March 10th 2021, 2:22pm

Esu V5.1.0

Hallo Basti,

das ging hier ja mal wieder richtig fix, inkl. entpacken

Besten Dank dafür
Martin

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user

Posts: 281

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

129

Wednesday, March 10th 2021, 3:49pm

Video über die 10 001 leider noch nicht fertig - sorry

Hallo in die Runde,
Es wäre wünschenswert, wenn es auch für die BR 10 ein Vorstellungsvideo geben könnte, um eine besseren Überblick zum Modell zu bekommen.
Daher hoffe ich noch auf eine Zeitnahe Ankündigung eines Videos von Herrn Pernsteiner über diese Neubaulok.
Bisher wurde nahezu jede Neuauslieferung mit einer dieser sehr informativen Vorstellung bedacht.
Ich denke, das es dafür auch noch nicht zu spät ist und auch von weiteren Interessenten der Lok gewünscht ist.

Gruß Karl-Heinz.
Sorry, dass ich diesmal noch nicht so weit mit meinem nächsten Video bin. Die letzten Wochen waren sowohl bezüglich meinen normalen Arbeiten zum Haupt-Broterwerb und auch bezüglich meiner ehrenamtlichen Arbeit (u.a. zwei lauge Gemeinderatssitzungen und eine Bauausschusssitzung) etwas stressig. Deshalb ist leider einiges bezüglich YouTube in der "Pipeline" geblieben - aber soviel kann ich schon mal verraten - ich habe die 10 001 in der Museumsversion hier und ich hatte auch schon prinzipiell im Rahmen eines netten Zeitungsberichts über meine YouTube-Aktivitäten (siehe unter diesem Link und Foto unten) mit dem Auspacken der Lok begonnen - dann kamen aber die anderen Dinge dazwischen. Wenn mal mehr als nur ein paar YouTube-Videos richtig hohe Aufrufzahlen haben und auch mehr Zuschauer geduldiger die dort von Google eingebaute Werbung "ertragen", könnte ich vielleicht auch deutlich mehr Zeit für meine YouTube-Arbeiten investieren.

Ich hoffe, dass in den nächsten Tagen Zeit für meine weiteren Videoaufnahmen haben werde.

Beste Grüße, Peter Pernsteiner
Peter Pernsteiner has attached the following image:
  • 20210301 EZ-Beitrag über Peter Pernsteiner LR.jpg

Posts: 305

Location: Süd-Niedersachsen

Occupation: Forstwirt in einem Wildpark

  • Send private message

130

Wednesday, March 10th 2021, 6:37pm

Vielen Dank,
An Herrn Peter Pernsteiner, für diese sehr positive Information.

Gruß Karl-Heinz.

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,689

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

131

Friday, March 12th 2021, 12:57pm

Hallo,

da der Dekoder der 10er ja in der Lok steckt, müßte es doch eigentlich reichen nur die Lok auf ein Gleis zustellen, um mit dem ESU Programmer CV's zu ändern - oder sehe ich das falsch?

Danke und liebe Grüße

Uwe

132

Friday, March 12th 2021, 1:01pm

Hallo Uwe, das ist korrekt.
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

133

Sunday, March 21st 2021, 8:20am

Hallo,
leider lassen sich die CV-Werte auch mit dem Lokprogrammer nicht schreiben - dieser gibt die Meldung "CV Werte konnten nicht geschrieben werden" aus.
Auch mit der Intelli-Box II sind die Werte auf dem Programmiergleis nicht zu schreiben - echt frustrierend.
Schönen Sonntag euch allen!

134

Sunday, March 21st 2021, 10:07am

Hallo Dominik,

das war bei uns auch so.
Wir haben die Daten dann mit der ECoS geschrieben.
Mit der ging es.

Gruß basti