You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

81

Tuesday, March 14th 2023, 5:19pm

Hi Wolfgang,

bringe ich morgen mit zum Stammtisch.
Dann kann man das besser sehen.

Grüße
Peter

82

Tuesday, March 14th 2023, 6:47pm

Variantenübersicht der neuen Spitzdach Kühlwagen von Dingler

Hallo zusammen,

Herr Dingler hat mir die Variantenübersicht geschickt, die möchte ich euch nicht vorenthalten.

Gruß
Joachim
harzjoe has attached the following images:
  • 0919C928-8C34-4C02-B510-E48BF5418B25.jpeg
  • 9CC04F13-942B-4691-87D7-C9224B9A6FCA.jpeg
  • B4293D37-0AA3-4960-B400-018D621CC78E.jpeg
  • 74D96097-B138-4215-A565-125FA3DB34AF.jpeg
  • 675161B0-2F86-4D51-881A-23BD2B9476CA.jpeg
  • E4A12CFA-A244-42C3-B0C9-2B8BF0AFF74E.jpeg
  • 9DC2624A-EDE5-4E96-91EA-9E71537BAB1B.jpeg

83

Saturday, July 8th 2023, 5:59pm

Hallo,

drei Jahre nach der Ankündigung vom Wismarer gibt es jetzt die colorierten Zeichnungen von Dingler:
https://www.dingler.de/pagesS1-WismarSB/…vari-start.html

Schöne Versionen sind dabei.
Dann bin ich mal gespannt, wann der wirklich ausgeliefert wird. Das genannte 2.Quartal ist ja vorbei...

Gruß
Thorsten

This post has been edited 1 times, last edit by "Totodil" (Jul 8th 2023, 6:06pm)


84

Saturday, July 8th 2023, 9:44pm

Hallo,

interessant finde ich die Lackierung der DB Version. Bei Märklin wird diese immer in dunkelrot dargestellt, bei Dingler mit beigem Fensterband. Was wohl korrekt ist? Ich kenne zumindest kein Vorbildfoto


Gruß
Thorsten

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user

Posts: 403

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

85

Saturday, July 8th 2023, 11:30pm

Handmuster in Speyer

Am Stand von Herrn Dingler war ein wunderschönes Handmuster des Schweineschnäuzchens in einer Vitrine zu bewundern. Bis zu Lieferung soll es auch nicht mehr wirklich lange dauern.

Beste Grüße, Peter Pernsteiner

86

Monday, July 10th 2023, 6:31pm


interessant finde ich die Lackierung der DB Version. Bei Märklin wird diese immer in dunkelrot dargestellt, bei Dingler mit beigem Fensterband. Was wohl korrekt ist?

Eine ebenso gute, wie berechtigte und spannende Frage :thumbup:

Bei Vorliegen eines Fotos der beiden (VT 88 902, Bj.`34 und VT 89 900, Bj. `33) aus 1950 bzw. 51, deren Ausmusterungsjahren,
wäre zumindest geklärt ob uni, oder zweifarbig. Bliebe die spannende Frage nach den vermutlichen Farben.

- Bundesbahnvorschriften Wagen/Triebwagen stammen aus 1954; somit ist ein einheitlicher 3004-Anstrich unwahrscheinlich

Bleibt die Frage, was dann:

- Unter der Annahme, einheitlicher "roter Anstrich" wäre nur die 1940 er Vorschrift 3009 anzuwenden

- Unter der Annahme, zweifarbiger Anstrich und der Annahme einer Neulackierung nach 1933/4
kommen sinnvollerweise nur die Vorschriften von 1938 oder 1939 in Betracht:

3005/1001 oder 3004/1001

Fazit: BEIDE Interpretationen (Göppingen und Meckenbeuren) sind möglich - entsprechende Farben s.o.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

Vorbildfotos aus der Zeit würden weiterhelfen - mir ist leider keines bekannt

This post has been edited 1 times, last edit by "Dr. Wolf" (Jul 10th 2023, 8:24pm) with the following reason: Tippfehler: 89 900, nicht 88 900


87

Monday, July 10th 2023, 7:31pm

Hallo Dr. Wolf,

danke für Deine Erläuterungen. Persönlich finde ich die Dingler Ausführung schöner.
Ich habe mir allerdings eine andere Variante bestellt und bin sehr gespannt, wie das Endprodukt dann wirklich aussieht.

Gruß
Thoesten

88

Tuesday, December 5th 2023, 12:51pm

Moin,

der Wismarer Schienenbus von Dingler steht auf der Homepage auf lieferbar. Kommt der also wirklich noch dieses Jahr, dann wäre das ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Gruß
Thorsten

89

Monday, December 11th 2023, 5:31pm

Moin,

heute Nachricht von Dingler bekommen, dass mein Wismarer morgen auf die Reise geht.
Die Vorfreude ist groß.

Gruß
Thorsten

Posts: 24

Location: Deutschland

Occupation: Lokführer

  • Send private message

90

Saturday, December 23rd 2023, 5:54pm

Hallo,

ich konnte gestern meinen Wismarer Schienenbus in Empfang nehmen, Ausführung DB Epoche 3a.
Anbei ein Schnappschuß des schönen Triebwagens.

Frohe Weihnachten
Frank
Frank Thein has attached the following image:
  • IMG_0372.JPG

91

Saturday, December 23rd 2023, 7:06pm

In der Tat ein wunderbares Teil. Leider war bei mir keine Liste der Decoderfunktionen dabei, und nicht alle sind selbsterklärend.
Kann mir jemand mit einer solchen Liste aushelfen, damit ich über die Feiertage schon "vollständig" fahren kann?

Danke im Voraus
Siggi

92

Saturday, December 23rd 2023, 7:17pm

Hallo Siggi,

hier die Decoderfunktionen von I-204/04:


Bei mir waren die Funktionsbeschreibung sowie das Zertifikat in einem Druckverschlussbeutel im Deckel "eingeklemmt", sodass es nicht ohne aktive Suche zu finden war ;).

Nicht dokumentiert: Auf Funktion 20 ist (bei mir - WZTE-Version -) ein Fahrtrichtungswechsel-Sound versteckt: Motor aus, Tür, Schritte durch den Schotter, Tür, Motor an.

Beste Grüße
Sebastian

93

Sunday, December 24th 2023, 8:22am

Vielen herzlichen Dank, der Beipackzettel fehlt bei mir !

Beste Grüsse, Siggi

94

Monday, January 29th 2024, 9:52pm

Hallo,

bisher hatte ich meinen Wismarer von Dingler hier noch nicht gezeigt. Ich habe die Version der Kleinbahn Wilstedt-Zeven-Tostedt im Auslieferungszustand von 1933 (Version -10). Hiervon gibt es nur zwei Exemplare



Vielleicht könnten andere Besitzer auch noch Bilder hochladen? Mich würde noch die DRG Variante interessieren.

Gruß
Thorsten

This post has been edited 1 times, last edit by "Totodil" (Jan 29th 2024, 9:58pm)


Similar threads