You are not logged in.

Spur-1-Beuel

Unregistered

1

Monday, January 24th 2011, 12:26pm

Dampfgenerator Nachrüstung in Baureihe 80 von Märklin

Ich wollte mal Fragen ob man irgendwie in die Br 80 von Maerklin einbauen kann. Gibt es eigentlich irgendwo Radsynchrone Dampfgeneratoren zu Kaufen?

  • »Tobias« is a verified user

Posts: 1,410

Location: Region Leipzig

Occupation: Bereitstellungsdisponent ICE-Werk Leipzig

  • Send private message

2

Monday, January 24th 2011, 7:14pm

Hallo,

in meiner werkelt ein Seuthe Nr.8 und macht Qualm. Radsyncrone Generatoren gibt es. Hier muss man aber vorher schauen, Den der Platz ist eng und meist geht n icht jeder dieser Generatoren an jeden Decoder. Also muss man hier vorher sorgfältig auswählen und ausmessen. Schau mal als Bespiel bei RD-Hobby rein, dort gibts verschiedene im Angebot.

Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Intellibox2 NEO, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

Knieps

Unregistered

3

Monday, January 24th 2011, 7:15pm

RE: Dampfgenerator Nachrüstung in Baureihe 80 von Märklin

Hallo Spur 1 Beuel,
schön dich im Forum begrüßen zu können.
Gibt es in deinem Club keinen Fachmann der dir da weiterhelfen kann? Eigentlich schade, denn auch deswegen geht man in einen Club.
Leider kann ich dir zu deiner Frage nach Radsynchronik bei der BR 80 auch nicht weiterhelfen, aber einen Rauchgenerator den gibt es schon. Viele Grüße von einem EX-Mitglied.
Bert

Spur-1-Beuel

Unregistered

4

Monday, January 24th 2011, 9:28pm

klar gibt es den im Club nur wie ich die Frage gestellt hab hatte ich noch nich die möglichkeit gehabt den zu fragen

Spur-1-Beuel

Unregistered

5

Monday, January 24th 2011, 9:34pm

@ Tobias ist denn prinipiell noch Platz im Kessel der 80? Bzw ist den der Kontakt schon vorhanden oder muss Mann den noch legen?

This post has been edited 1 times, last edit by "Spur-1-Beuel" (Jan 24th 2011, 10:23pm)


  • »Tobias« is a verified user

Posts: 1,410

Location: Region Leipzig

Occupation: Bereitstellungsdisponent ICE-Werk Leipzig

  • Send private message

6

Tuesday, January 25th 2011, 8:37am

Hallo,

einen Radsensor musst du schon noch einbauen. Na ja mit dem Platz hängt halt viel von den gewählten Komponenten ab. Man nuss hier sich wircklich im Vorfeld Gedanken dazu machen und auch messen. Ich habe es bei mir bei ESU Loksound und dem besagten Seuthe belassen, ist für mich völlig ausreichend.

Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Intellibox2 NEO, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

Spur-1-Beuel

Unregistered

7

Tuesday, January 25th 2011, 10:11am

Ich meinte ja wegen dem Seuthe ob da schon die anschlüsse liegen, oder ob ich die Anschlüsse an den Seuthe und an den Decoder legen muss.

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« is a verified user

Posts: 885

Location: Duisburg

Occupation: Energieanlagenelektroniker

  • Send private message

8

Tuesday, January 25th 2011, 12:07pm

Hallo

Platz ist genug für einen rauchgenerator auch radsy. das funktioniert aber nur mit einem US rauchgenerator und zimodecoder

gruss heinz

Spur-1-Beuel

Unregistered

9

Tuesday, January 25th 2011, 12:22pm

Wie viel würd das kosten? Also bei Rd-hobby gibt's den rg für 79 euronen muss ich mir dann noch nen Taktgeber kaufen?

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« is a verified user

Posts: 885

Location: Duisburg

Occupation: Energieanlagenelektroniker

  • Send private message

10

Tuesday, January 25th 2011, 3:00pm

hallo

benötigt wird der einfache rauchgenerator der kostet (nur motor und heizung)
so ca 30 euro hallsensor mit magnete ca 10 euro
dieser rauchgenerator läuft nur mit zimo sounddecoder der decoder kostet mit 6 volt festspannung für den lüftermotor ca 150 euro dann fehlt nur noch ein visatonlautsprecher ca 10 euro

es gibt keine anderen sounddecoder bei denen man einen einfachen rauchgenerator anschließen kann, nur der zimosounddecoder hat die nötige software und funktion

gruss heinz

11

Tuesday, January 25th 2011, 3:49pm

Hallo Heinz. Und E1NSer.

Wen ich das alles richtig verstände habe.
Kann ich das Rauch Generator auch in ein BR24 und in eine BR64 einbauen.

Aber ich wahr in 2010 auf der intermodelbau in Dortmund.
Und bei KM1 wahr eine Probe Aufstellung von eine rauch Generator.
Was ist es mit diese?????
Kann man diese schon bekommen?????
Hatte gerne die info.

Mit freundlichen Grüßen, Ernst.

12

Tuesday, January 25th 2011, 4:17pm

Hallo Ernst,

prinzipiell ja,

dafür muss aber die Decoderadapterplatine zumindest teilweise aus der Lok raus, um Platz zu schaffen für den Tank des Rauchgenerators, ganz rausnehmen ist schwierig, weil dann die Stromabnahmeschleifdrähte in der Luft hängen.
Dann kommt der Zimo-Decoder rein, die lok muss teilweise neu verkabelt werden, da die vorderen Anschlüsse für Licht und Stromabnahme der Vorlaufachse nicht mehr da sind.

Wenn der irgendwann kommende Decoder MX695 eingebaut wird, kann der in die Aufnahme der restlichen Adapterplatine gesetzt werden, ansonsten muss komplett umverdrahtet werden.

Wer das alles geschafft hat, muss nun nur noch ein soundfile erstellen, und auf den Decoder übertragen bekommen =) :D =)

Von dem KM-1 Nachrüst-Rauchgenerator habe ich schon länger nichts mehr gehört und gesehen, der sollte an sich schon seit einiger Zeit da sein - vielleicht wird er 2012 in der BR98.3 und der BR99.63 eingebaut...

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

13

Tuesday, January 25th 2011, 4:22pm

Hallo Oliver.

Danke inne für die info.

Werde mal bei KM1 informieren ob der Rauchgenerator
Schon zu bekommen ist.

Danke und schone Grube Ernst.

14

Tuesday, January 25th 2011, 4:23pm

Hallo Ernst,

bitte um Info über den KM1-Rauch.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests