You are not logged in.

Posts: 2,553

Location: Erfurt

Occupation: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Send private message

21

Friday, December 2nd 2011, 8:42pm

RE: Wunder Rungenwagen

Quoted

Original von Einsenspiegel
... ist schon hart, den 1400-er Radius und die 15 Grad-Geometrie
als Minimal-Weichen zu bezeichnen.

Hallo Einsenspiegel,
es ist nichts gegen den 1400-er Radius einzuwenden, es sind eher die konstruktiven Schwächen der Weiche, besonders im Bereich Übergang Zungen zum Radlenker.
Für mich ist das keine überzeugende DKW und nur aus Platzmangel einzusetzen, ev. muss man nacharbeiten. Dem Rungenwagen kann man nun wirklich keine Schuld geben, mein ich jedenfalls.
MfG. Berthold

  • »dieselmani« is a verified user

Posts: 868

Location: Kölner Westen

Occupation: Rentner

  • Send private message

22

Friday, December 2nd 2011, 8:48pm

Hallo Oliver,
genau, Radbreite ist mit 6,35mm im Hübnerbereich.
Vorteil der K+R Rungenwagen: sie können sich längsverwinden, sind also immer 4 " beinig".
Aber der Detailierungsgrad ist schon eine anderer.
Gruss dieselmani
Grüsse Mani Höfer - Epoche Neuzeit

23

Saturday, December 3rd 2011, 10:31am

RE: Wunder Rungenwagen

Hallo Herr Sackermann,

es hätte mich wirklich interessiert, ob der Wagen kippelt. Aber nun gut, dann bleibt eben ungeklärt, ob es ein evtl. schwergängiger Achslagerstein o.ä. ist.

Man kann ja auch die Radsätze tauschen. Aber da muss man etwas experimentieren, also in der Richtung etwas kleinerer Laufdurchmesser, höherer Spurkranz und größerer Anstellwinkel. Aber Wagen verkaufen, ist ja auch eine Lösung.
Grüße aus Mannheim und immer Hp 1 (:32)
Andreas

24

Saturday, December 3rd 2011, 10:44am

Stimmt es, daß diese Rungenwagen von Wunder kugelgelagerte Radsätze habe?

Und wann sind diese Radsätze von Vorteil?

25

Sunday, December 4th 2011, 1:48pm

RE: Wunder Rungenwagen

Hallo Herr Besthorn,

sorry das ich jetzt erst antworte. Ich habe den Wagen auf einer Panzerglasscheibe stehen gehabt. Er steht mit allen vier Rädern auf. Ich denke die schmaleren Radreifen und die Länge des Wagens sind in Verbindung mit dem verwendeten Gleismaterial das Problem. Ich würd das tolle Teil lieber fahrfähig bei mir behalten.

schönen Sonntag noch

Gruß Frank Sackermann

26

Monday, December 5th 2011, 9:18am

RE: Wunder Rungenwagen

Hallo Herr Sackermann,

danke für die Info.

Gerne besorge ich mir übrigens noch mal einen Rungenwagen und schaue mir in Ruhe an, was man da probieren könnte. Wenn Sie daran Interesse haben, mailen Sie doch mal kurz zur weiteren Abstimmung.
Grüße aus Mannheim und immer Hp 1 (:32)
Andreas