Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Janimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Wohnort: Metronom-City Niedersachsen

Beruf: Freiberufler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. November 2012, 18:36

Bastler Märklin Loks

Hallo,

Für mein Gefühl zu viele Bastler Loks. Tobte da ein Tornado im Keller, oder gab es soviele (zu viele) Abbbrüche beim Bruch. Man möchte nichts böses Denken, aber so schlecht geht kein Sammler mit seinen Schätzen um. Sollte der Anbieter im Forum aktiv sein, wäre eine kurze Erklärung sehr hilfreich. Ansonsten wäre ich hier sehr skeptisch.

http://www.ebay.de/itm/Bastler-Marklin-S…=item2c6a32c9eb

http://www.ebay.de/itm/Bastler-Marklin-S…=item2c6a3c3172

http://www.ebay.de/itm/Bastler-Marklin-S…=item2c6a3c4efd

http://www.ebay.de/itm/Bastler-Marklin-S…=item2c6a32af3d

http://www.ebay.de/itm/Bastler-Marklin-S…=item2c6a3c4315

Grüsse von Janimann

  • »speedyxp« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 707

Wohnort: Im Taunus

Beruf: in der Verwaltung und Organisation

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. November 2012, 21:11

Hallo,

tippe mal auf Händler der auf Ebay als Privatmann verkauft, bis das Finanzamt zuschlägt.
Zumal der Verkäufer nur Artikel gleicher Art und wiederkehrend anbietet und somit eigentlich die Voraussetzungen eines gewerblichen Verkäufers erfüllt.

Gekauft habe ich da noch nicht, aber ich denke nicht, das er schlechter oder besser ist als die meisten PRIVATEN Gewerbetreibenden auf Ebay.

Gruß

Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

3

Donnerstag, 29. November 2012, 09:18

Wenn jemand von vornherein eine Ware als "Defekt, Abbrüche, Bastlerware" deklariert, so finde ich das eher seriös, da solche Angaben auf jeden Fall den Preis und bei manchen Interessenten die Kaufabsicht stark mindern, die beschriebenen Defekte können durchaus sogar auf Stürze, vorangegangene Transportschäden, Behandlung durch grobmotorische Hände etc., hindeuten, d.h., wenn ich mich darauf einlasse, muß ich auch manchmal mit "Inneren Verletzungen" rechnen, die nicht sofort erkennbar sind.

Ob seine Geschäfte ein Fall für das Finanzamt sind, können wir von dieser Stelle aus auch nicht beurteilen, das muß jeder Verkäufer für sich verantworten.
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

Beiträge: 1 199

Wohnort: Region Hannover

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. November 2012, 12:36

Hoffe nicht, daß meine Fahrzeuge auch mal so enden.
Es könnte ja sein, daß Erben, die mit Modellbahn nichts am Hut haben, die los werden wollen.
Und was Erben in der Hand hatten, das ist meist nur noch Bastlerware.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

christoph80

unregistriert

5

Donnerstag, 29. November 2012, 16:14

sagt mal, meint Ihr, das der an der BR58 nochmals rumgemalert hat, oder ist das die Original Märklin "werkpatinierung"....sieht irgendwie so übertrieben und wenig professionell aus....

6

Freitag, 30. November 2012, 07:48

sagt mal, meint Ihr, das der an der BR58 nochmals rumgemalert hat, oder ist das die Original Märklin "werkpatinierung"....sieht irgendwie so übertrieben und wenig professionell aus....
...diesen Eindruck hatte ich auch zuerst, aber ich möchte mich nicht festlegen, da das Foto auch nicht sehr vorteilhaft ist.
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

  • »Division-Models« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 575

Wohnort: Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. Dezember 2012, 16:59

Patina ??

Hallo Piet,

was heißt hier „da das Foto auch nicht sehr vorteilhaft ist“
Immerhin kann man sich 12 Fotos von der Lok in GROß anschauen und da schaudert es einem !
Also wenn das wirklich eine original Märklinpatinierung sein soll, dann bin ich sehr verwundert.
Das kann aber nur jemand beantworten, der diese Variante von Märklin auch hat.
Auf jeden Fall ist das keine Patina sondern ein wirres „Geschmiere“ und hat mit Patinierung aber auch rein gar nichts zu tun!!
Uh, habe jetzt noch Gänsehaut…


Viele Grüße, Thomas

www.Division-Models.de

Gerald

Gerald

  • »Gerald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 605

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier + (Freizeit-)Triebfahrzeugführer

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Dezember 2012, 17:08

Patina die 2.

Ich denke, das ist Kriegsbemalung oder eine Karnevalslok.
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen