You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

201

Tuesday, July 25th 2023, 1:29am

Der Kran ist da!

Hallo Ihr Vorfreudigen,

nachdem bis jetzt immer noch keiner hier Bilder seines Krans eingestellt hat, mache ich nun mal den Anfang:

gestern Morgen den Kran in Lauingen abgeholt.

Montagmorgen halbneun bei KM1:
Wo sind denn alle???




Im KM1-Shop leider nur das Vorführmodell gezeigt bekommen. :(




Wieder zu Hause:

auspacken 1




auspacken 2




ausgepackt 1




ausgepackt 2




ausgepackt 3




Kran in der ECoS anlegen:




Kranzug: (unvollständig!!!)




Schlusslicht:




Arbeitsstellung:




(Videos kommen später)

Und nun bin ich mal auf Eure Bilder und Erfahrungen mit Euren Kränen gespannt. ;)

Mit besten Grüßen vom basti

202

Tuesday, July 25th 2023, 9:52am

Hallo.

Soeben die Nachricht bekommen das meine auch unterwegs ist.
hat schön eine an das Personal/Figuren gedacht für diese Kran??????

Mit freundliche grüßen Ernst.

Posts: 263

Location: Hofheim am Taunus

Occupation: Eisenbahner im Maßstab 1:1

  • Send private message

203

Tuesday, July 25th 2023, 10:05am

Das ist ja fantastisch!

Hallo Basti, du "es nicht mehr abwarten könnender"… 8|

Also ab heute, "basti-sch-fantastisch"… ;)

„Jo mei, ist denn heit scho Weihnachten?“, fragte schon einst werbewirksam Franz B…

Aber nachdem du dich jahrelang in Geduld geübt hast, war die Freude dementsprechend und nachvollziehbar :)

Auch für die Mitarbeiter*innen war die Auslieferung ja ein Highlight. Darum hast du auch auf dem Vorplatz niemanden zu Gesicht bekommen. Alle warteten voller Anspannung einen der Vorfreudigen begrüßen und "beschenken" zu können...

Sicherlich hast du einen gebührenden Empfang bekommen, wie man es von handverlesenen Kunden in dieser Preiskategorie erwarten darf. Mit bayerischem Weißwurstfrühstück, Sektempfang und Übergabe des Modells mit Urkunde durch den Chef persönlich… 8)

Ich hätte auch Tränchen in den Augen vergossen, vor Freude! Wie du merkst, kann ich mich auch über das Glück anderer freuen. Oft sind es ja die "kleinen" (?) Dinge im Leben, die einem den Alltag verzaubern :)

Wenn du bis 1:30 Uhr hier im Forum unterwegs warst, konntest du die Nacht sicherlich kaum schlafen vor Aufregung!? :D

Ich teile deine Begeisterung schon beim Anblick deiner Bilder und komme die Tage mal bei dir vorbei, um mich auch an dem Modell zu erfreuen…

Dazu bringe ich hessische Spezialitäten, wie Handkäs mit Musik, grüner Soße und Äppelwoi mit!

Viele Grüße vom Weihnachtsmann, sorry von einem Forumsteilnehmer, der deinen Enthusiasmus teilt!

Andreas

This post has been edited 2 times, last edit by "01 118" (Jul 25th 2023, 10:13am)


204

Tuesday, July 25th 2023, 5:15pm

...hat schön eine an das Personal/Figuren gedacht für diese Kran??????


Das ist eine gute Frage Ernst! Hat jemand Tipps? Gibt's vielleicht was von PlusModel oder anderen 1:35 Anbietern was den Kran bedienen könnte?

Danke für die Bilder Basti, auch bei mir steigt die Vorfreude ...


Viele Grüße,

Kalle

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 7,708

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

205

Tuesday, July 25th 2023, 5:26pm

Hallo Kranspieler,

vielleicht macht euch Achim Lutz welche?
Gruß aus
Michael

206

Tuesday, July 25th 2023, 5:38pm

Hallo allerseits,

meine Videos muss ich erst wieder neu drehen.
Der Sound des Kranes wurde vom Projekt immer wieder unterbrochen.

Habe heute Vormittag den Fehler gefunden und den Hersteller umgehend informiert.

Es wird von KM1 zeitnah ein FAQ dazu geben.
Nur falls Ihr Euch wundert, dass der Sound ständig für ein paar Sekunden ausgeht, der Fehler ist beim Hersteller bekannt und es wird informiert, wie er zu beheben ist.

Wer sich wundert, wie so etwas passieren kann, der ESU Lokprogrammer hat eine unschöne Eigebschaft: wenn man beim Navigieren versehentlich auf die Benutzeroberfläche klickt kann es vorkommen, dass man unbemerkt ein Eingabefenster aktiviert. Wenn man nun mit dem Scrollrad der Maus die Oberfläche nach oben oder unten verschieben möchte, ändert man unbemerkt den Wert des versehentlich aktivierten Eingabefensters und schwupps ist ein Fehler eingebaut.

Ist mir auch schon passiert und anschließend sucht man sich 'nen Wolf, wo der Fehler stecken könnte.

Auch bei der 52er von spur1-at gibt es einen ähnlichen Fehler ab Werk (wessen 52er während der Fahrt aus unerklärlichen Gründen für kurze Zeit langsamer und der Sound schwächer wird, einfach bei mir melden). ;)

Kann mal vorkommen, ist gut aber zu beheben und kein Grund zur Besorgnis.

Und nun wieder zu den Figuren: ja, würde mir auch gefallen, wenn es da welche gäbe.
Aber nicht nur Kranführer und Heizer, sondern auch die ganzen Helfershelfer die zu einem Kranzug gehören.

Gruß basti

This post has been edited 2 times, last edit by "210 001-4" (Jul 25th 2023, 5:43pm)


  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 7,708

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

207

Tuesday, July 25th 2023, 6:57pm

Figuren für den Dampfkran,

wenn ich mich recht erinnere hatte der Dampfkran, mit dem ich mal beim Aufstellen von großen Dieseltanks in Horb beschäftigt war, neben dem Kranfahrer und dem Heizer noch drei oder vier Mann, die sich gegenseitig ersetzen/ablösen konnten. Auch für die Kran- und Kesselbedienung brauchte es entsprechende Patente. Bei Defekten musste natürlich jeder auch schrauben können, denn dann pressierts meistens sehr. Dazu kommt noch örtl. techn. Personal. So hatten wir in Horb bei der genauen Positionierung der Tanks mitgewirkt damit unsere vorbereitete Verrohrung auch gleich passt.


Bild: Eisenbahnstiftung von 1959
Hier sind bestimmt in der Mehrzahl Leute der örtl. Bahnmeisterei dabei um die Brücke schnellst möglich zu positionieren, nur der Einweiser gehört auf jeden Fall zum Kranpersonal.
Natürlich brauchts auf der Baustelle auch ein paar wichtige Herren mit Hut ;-)
Gruß aus
Michael

208

Wednesday, July 26th 2023, 6:25am

FAQ zum 57t-Dampfkran

Hallo Leute,

hier ist noch der Link zum FAQ von KM1

Zitat:

"Bei den Zufallsfunktionen der Ardelt 57to Dampfkräne wurde bedauerlicherweise eine Funktion falsch zugeordnet. Dies hat zur Folge, dass zufällig der Sound
für eine kurze Zeit ausgeschaltet wird.
Um hier die eigentlich beabsichtige Zuordnung herzustellen, müssen folgende
CVs geändert werden, Sie können dies selbst mittels CV-Programmierung Ihrer
Digitalzentrale durchführen:
CV31 = 16
CV32 = 13
CV257 = 238
Wenn diese Änderungen durchgeführt wurden, wird an dieser Stelle der
eigentlich vorgesehene Zufallssound „Kohleschaufeln“ abgespielt"




Gruß basti

209

Wednesday, July 26th 2023, 7:05am

Kranpersonal


Hallo,

hier findet ihr bestimmt auch Figuren die gut zu dem Kran passen, https://figurendesign.de/

Einfach mal durchblättern.

Grüße
Peter

  • »Wendezug« is a verified user

Posts: 1,136

Location: Mittelhessen

Occupation: Dienst am Kunden

  • Send private message

210

Wednesday, July 26th 2023, 7:37am

Moin, so wurde auch beim Dealer abgeholt.
Die Epoche 4 Ausführung.

Funktionstest kommt später am WE dann..

Gruß:
Andreas
Wendezug has attached the following images:
  • IMG_3954.jpeg
  • IMG_3955.jpeg
  • IMG_3956.jpeg
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

211

Wednesday, July 26th 2023, 8:14am

wenn man beim Navigieren versehentlich auf die Benutzeroberfläche klickt kann es vorkommen, dass man unbemerkt ein Eingabefenster aktiviert.
Bezieht sich das auf einen Container innerhalb eines Soundablaufs?
.

212

Wednesday, July 26th 2023, 9:11am

wenn man beim Navigieren versehentlich auf die Benutzeroberfläche klickt kann es vorkommen, dass man unbemerkt ein Eingabefenster aktiviert.
Bezieht sich das auf einen Container innerhalb eines Soundablaufs?
.


OT:

Nein, das bezieht sich auf ALLES.

Das ist ein generelles Problem.
Man muss einfach extrem aufpassen, worauf man klickt und was man anschließend mit den Scrollrad tut.

Also auch wenn man Werte manuell über Tastaur eingibt, kann man anschließend den Wert durch unbedachtes Scrollen wieder verstellen.
Man muss also zuerst in einen Bereich klicken, in dem keine Bearbeitungsfenster sind, um die Scrollfunktion wieder als solche nutzen zu können.

Gruß basti

213

Wednesday, July 26th 2023, 9:13am

Hebegeschirr

Moin Moin zusammen,

vielen Dank für die Bilder. Die Vorfreude steigt mit jedem Tag. Interessant für mich wäre ebenfalls ein maßstabsgetreues Hebegeschirr für den Kran, wie z.B. Traversen, Ketten, Schäkel usw. Damit könnte man schöne Ladeszenen nachbilden bzw. nachspielen.
Gibt es da einen Hersteller, der so etwas in unserer Spur anbietet, oder ist eher ein Selbstbau angesagt?

Vielen Dank im Voraus für jeden Hinweis.
Entgleisungsfreie Grüße

Hans

214

Wednesday, July 26th 2023, 9:40am

Hallo Basti,
für mich sind das Böhmische Dörfer mit der Programmiererei, von daher frage ich mal andersherum: wenn ich keinen Programmer verwende, kann ich auch keine Probleme bekommen??
Ist das so richtig?

Ansonsten könnte KM1 den Fehler ja auch noch vor der Auslieferung beheben, habe zwar schon bezahlt, aber die Lieferung eilt bei mir nicht und ein Teil des Ladeguts(Straßenbahn) ist bei mir auch noch in Arbeit.

Viele Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

215

Wednesday, July 26th 2023, 10:57am

Hallo Hans.

Habe bei diesem Hersteller, der so etwas in 1:50 anbietet, das eine und andere bestellt.

[ Kettengehänge, Kranketten 1:50 Lifting Chains - K&B Kettenmanufaktur - Stefan Hübner! (kb-kettenmanufaktur.com) ]

Das kommt diese Wochen noch mit der Post
mall sehen ob es etwas ist.

Mit freundliche grüßen Ernst.

216

Wednesday, July 26th 2023, 12:31pm

Hallo Klaus,

kann Dich beruhigen.
Bei der "klassischen" CV-Eingabe kann das nicht passieren.


Was jetzt den speziellen Fall beim Dampfkran angeht, kann ich nur mutmaßen, dass kurz vor dem Aufspielen sämtlicher Decoder sich da bei der Durchsicht noch dieser Fehler eingeschlichen hat.
Kann ja mal vorkommen, aber nun haben das eben alle Modelle und vermutlich sind die Meisten schon verschickt.

Bei einem abschließenden Test fällt der Fehler halt nur auf, wenn man das Projekt mindestens 3 Minuten laufen lässt.
Bei 150 Modellen macht man das natürlich nicht, weil man ja nicht mit so einem Fehler rechnet.

Aber solange sich das mit CVs lösen lässt, seh ich das ganz entspannt, denn am Anfang meiner Fehlersuche hatte ich noch die Befürchtung, dass das Problem im Sound liegt.
Dann hätte das komplette Soundprojekt neu aufgespielt werden müssen.
Das wäre wesentlich lästiger geworden.

Also Glück im Unglück. ;)

In diesem Sinne: viel Spaß mit Euren Modellen wünscht Euch der basti

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 7,708

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

217

Wednesday, July 26th 2023, 12:50pm

Hallo Ernst,

meinst Du diesen Hersteller (klick)
Diese Sachen sehen sehr gut aus, die Abmessungen von Ketten, Haken usw. richten sich ja nach der Tragfähigkeit, so dass der Maßstab an sich zweitrangig ist. Bei Hebezeugherstellern kann man Tabellen mit Maßangaben für Ketten und Schäkel finden, so dass man dort ermitteln kann wie groß die am Modell sein müssen.
Die Dampfkranen wurden ja in Offenburg betreut, dort fertigte man auch deren Anschlagmittel und Traversen an. Die Traversen waren oft Einzelfertigungen und meist dem Verwendungszweck angepasst. Andererseits hatten schwere Teile wie Trafos oder Brücken (-Teile) schon entsprechende Anschlagösen so dass es keiner Traversen bedurfte sondern nur passende Schäkel. Die Anschlagmittel waren in den Ep. II und III nicht so bunt wie ab der Ep. IV, hatten allerdings Anhängeschilder aus Metall mit den Angaben der Gerätenummer und Tragfähigkeit in Schlagzahlen.
Anschlagmittel: In der Ep. II überwogen Hanfseile und -Rundschlingen und natürlich Ketten in verschiedensten Ausführungen. Nach dem Krieg ging man dann schrittweise auf Stahlseile mit Seilösen an beiden Enden. Die Ösen wurden entweder gespleist

oder mit mehreren Seilklemmen gebildet .


Erst ab den 70er Jahren konnte man vom Aw Offenburg Anschlagseile mit Aluverpresshülsen in dieser speziellen, dort entwickelten Form bekommen
und nur die durften damals bei der DB verwendet werden.
So ein Kran kann also zum Hobby im Hobby werden ;-)
Gruß aus
Michael

218

Wednesday, July 26th 2023, 1:35pm

Hallo Michael.

Danke für die Info.
Die Seite ist richtig.
Bei diese habe verschiedene teilen bestellt.

Mit freundliche grüßen Ernst.

219

Wednesday, July 26th 2023, 9:19pm

Wappen

Hallo zusammen,

basti und Andreas haben ja bereits freundlicherweise eifrig Bilder gepostet. Meinerseits nur eine kleine Epoche 3b Wappenergänzung.

VG Stefan


  • »Wendezug« is a verified user

Posts: 1,136

Location: Mittelhessen

Occupation: Dienst am Kunden

  • Send private message

220

Wednesday, July 26th 2023, 9:26pm

Hallo,
Also die ersten Tests sind gut verlaufen, aber auch ohne Änderungen kommen die Sound Aussetzer.
Das werde ich morgen testen und einstellen.
Was mir aufgefallen ist, das die Halteseile des Auslegers - es sind 2 Stück- unterschiedlich lang sind, und dadurch eines nicht vollständig gespannt ist.

Ansonsten ein echt geiles Teil!????
Einmal Haupt- Haken hoch und runter dauert fast 10 Minuten- iss schon lange…….

Fahrantrieb geht gut …

Kurzum- ich spiele nun weiter…

Bis denn.

Andreas
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads