You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Dampffreund« is a verified user
  • "Dampffreund" started this thread

Posts: 1,355

Location: Norddeutschland

Occupation: Genießender Pensionär

  • Send private message

1

Wednesday, July 29th 2020, 10:54am

Doppelstockwagen über alle Epochen

Hallo,
heute möchte ich einmal hier einen thread über die Doppelstockwagen öffnen.
Hier sollten dann alle Informationen und Frgaen zu den Fahrzeugen zusammen fließen.
Wer u.a. in der Suchfunktion des Forums das Substantiv "Doppelstockwagen" eingibt erhält ca. 110 Beiträge zur Information
Vielleicht können hier einmal die Gesamtinformationen gebündelt werden. Aber leider bin ich nicht admin!
Vorab dann hier mal einen link zu einem Werbefilm der Bahn i.S. Doppelstockwagen

https://www.youtube.com/watch?v=X0xsH_IltLg
Weitere Informationen folgen auch von mir
MfG
Der Modellbauer mit Herz

  • »Dampffreund« is a verified user
  • "Dampffreund" started this thread

Posts: 1,355

Location: Norddeutschland

Occupation: Genießender Pensionär

  • Send private message

2

Wednesday, July 29th 2020, 11:37am

Doppelstockwagen

Hallo,
seit vielen Jahren beschäftigen sich Spur1 Freunde mit diesem Thema.
Immerwieder keimt der Gedanke auf auch dieses Fahrzeug im Modell umzusetzen.
Bereits in den vergangenen Jahren haben mehrere Spur1 Hersteller diese Doppelstockwagen, seien es nun die Ursprungswagen oder die Versuchswagen der Deutschen Bundesbahn, oder auch die DR Doppelstockwagen, angekündigt und immerwieder wiederrufen sogar storniert. Es waren Diskussionen um Farbgebung, Epochen-Einsatz, NBauarten und andere Dinge im Spiel.

Heute werde ich versuchen einen kleinen Überblich zu geben, der gewiss nicht allumfassendist und auch nicht sein kann, denn Ihr Alle steuert sicher Informationen zu diesem Thema bei.
Die Doppelstockwagen wie sie heute nahezu Jeder im Nahverkehr kennt sind nicht neu. Die Idee dafür lieferte einst die Lübeck-Büchener-Eisenbahn. Diese schrieb 1935 u.a. in einem 4-Punkte Plan und einen Investitionsprogramm von 14.Mio Mark die Verbesserung des Fahrkomfort, die Beschleunigung der Züge und eben diese Doppelstockwagen mit 300 Sitzplätzen aus.
(nachlesbar u.a. in meinem Buch "Lübeck-Büchener-Eisenbahn" Die große norddeutsche Privatbahn ISBN 3-7654-7130-5 GeraMond Verlag)
Aber auch zu Zeiten der frühen Eisenbahn hatte es immer Ideen und Bestrebungen geben. Ich denke hier an die Pioniertage der Eisenbahn, als noch B-gekuppelte Loks Doppelstockwagen zogen, es sollte aber in diesen frühen Jahren nur ein Versuch bleiben.
Anders aber bei der LBE, die diese Idee auch in die Tat umsetzte.In den frühen 30iger Jahren unter maßgeblicher Mitwirkung des Baurat Mauck entwickelte die Wagon-Fabrik Linke-Hoffmann und Wumag/Görlitz zunächst ein 1:1 Holzmodell, welches nach eingängigen Studien in ein reales Modell/Fahrzeug umgesetzt wurde. Die ersten Probefahrten fanden noch in Verschwiegenheit 1936 statt(21.März1936) . Aber schon am 07.April 1936 fand die feierliche Indienststellung und Eröffnungsfahrt statt. Mit fullminatem Erfolg, wie sich später herausstellen ließ.

Nur kurze Zeit, die frühen und lange anhaltenden Kriegjahre machte den Doppelstockwagen ein Garaus, weild er Schnellverkehr in den Kriegjahren zu gefählich war. Aber dennoch belebte die Deutsche Bahn und später die Bahn diese Zugwagen-Idee wieder.
Vor Doppelstockzügen mit jeweils 2 Wagenpaaren fanden sich Zugloks wie LBE DR60 001- 60 003, BR 74 (sowohl mit, als auch ohne Stromlinienverkleidung), später dann die allen bekannte Dampflok BR03 sowie die "Lollo" V160 und die V200 (bis 1968 ) sowie spätere V220.
Anbei ein paar Fotos , die weitere Gedanke zulassen.
Der Bericht wird von mir immer mal wieder ergänzt werden und ich denke Ihr trag ebenfalls mit Fachwissen dazu bei.
Für Anregungen und Ergänzungen wäre ich dankbar.

Warten wir ab, ob sich eines Tage ein Modellbahnhersteller findet, der diese eisenbahgeschichtlichen Fahrzeuge nachbaut!
MfG
Der Modellbauer mit Herz

Es wurden Urheberrechtsverletzungen bemängelt, daher sind die Bilder gelöscht worden. Bitte unbedingt Quellen und Freigaben angeben, ansonsten dürfen Bilder bzw. deren Seiten nur verlinkt werden!

This post has been edited 3 times, last edit by "Oliver" (Jul 30th 2020, 12:43am) with the following reason: Moderation wegen möglicher Urheberrechtsverletzungen


Posts: 60

Location: in NRW

Occupation: Diplom-Jurist

  • Send private message

3

Wednesday, July 29th 2020, 12:57pm

Doppelstockwagen mit Dampflokbespannung

Hallo zusammen,

wenn man auf den Seiten des Bildarchivs der Eisenbahnstiftung nach "Doppelstockwagen" sucht, findet man eine Reihe von Bildern, in denen Doppelstockwagen in der Epoche 3 mit Dampflokbespannung zu sehen sind. U.a. gibt es dort ein Bild aus dem Jahr 1951 mit der 03 1022 und einer Garnitur der ehemaligen LBE-Doppelstockwagen. Die neu entwickelten Doppelstockwagen-Prototypen der DB liefen ebenfalls auch hinter Dampfloks der Baureihe 03.10.

Viele Grüße
Hans-Jürgen Bosch

4

Wednesday, July 29th 2020, 8:46pm

Danke Hans-Jürgen Bosch für diese Information zur 03 1022

Genau das war die Frage im anderen - zusammenhängenden - Tröt.

Es ging mir nur und ausschließlich um die Frage:

Welche Dampflokomotiven zogen die ehem. LBE-Dostos ab 1946 bei der DR west und DB in IIc/3a, 3b ?,
bis dann Diesellok die Aufgabe übenrnahmen.

mit freundlichem Gruß, der Einsbahner

  • »Dampffreund« is a verified user
  • "Dampffreund" started this thread

Posts: 1,355

Location: Norddeutschland

Occupation: Genießender Pensionär

  • Send private message

5

Thursday, July 30th 2020, 9:47am

Doppelstockwagen aus allen Epochen

Hallo und guten Tag,
anbei meine Fotos, die sich auch in meinen Archiv sich befinden und deren Rechte ich habe!

Die Fotos stammen u.a. aus meinem o.a. Buch über die LBE (siehe oben im Thread)
Oder sind als Foto mit Rechten u.a. vom Kreisarchiv Stormarn und vom Staatsarchiv Hamburg vor Jahren erworben worden.Da gab es doch wieder den einen oder anderen Futzi, der etwas behauptete und meinte man würde die Urheberechte verletzen, sodass der "Moderator" die Fotos löschen musste. Das kann ich kurzfristig verstehen.
Unverständlich allerdings, dass hier zur konstruktiven Informationsgewinnung und zum Hobby beigetragen werden soll und Andere wieder nicht die Butter auf dem Brot nicht gönnen, selbst aber keine Fotos dazu beisteuern, alles besser wissen und immer nur Sand ins Getriebe streuen. Vielleicht möchte der Diskreditierer einmal bei meiner Recherche mitkommen und sehen wie zeitaufwendig und mühevoll solche Recherche ist!? :D


Und diese Berichterstattung dient der Gemeinschaft und ist uneigennützig! :rolleyes:

Wie hat sich das Forumn und die Forumgesellschaft verändert!?

Und trotz Allem mache ich weiter! :)
MfG
Der Modellbauer mit Herz
Dampffreund has attached the following images:
  • Dosto_Plan2.JPG
  • DSCI0918.JPG
  • DSCI0919.JPG
  • DSCI0920.JPG
  • DSCI0921.JPG

Posts: 276

Location: Bremen

Occupation: Schiffahrtskaufmann

  • Send private message

6

Thursday, July 30th 2020, 9:55am

Moin moin,
dieser Thread ist wirklich informativ und es freut mich jeden Tag neues über die Doppelstockwagen zu sehen und zu lesen. Als ich noch nach Hamburg gependelt bin konnte man am Bahnhof Hittfeld 2 abgestellte Dopeelstockeinheit auf dem Bahnhofsgleise sehen.
Die wahren schon relativ heruntergekommen und sollten restauriert werden. War immer interessant zu sehen. Anbei ein Bild von WIKIPEDIA (https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelstoc…endezug_der_LBE)

Nach einer gründlichen Recherche kann ich dazu noch folgendes beitragen :

Die zwei LBE-Doppelstockwagen 20800/ LBE DW 1 und 20805 / LBE DW 7 sind 1992 nach Hittfeld gebracht worden. Ich meine mich zu erinnern, dass die Wagen davor lange Zeit bei der Bremer Waggonbau in der Nähe des Spitzbukers gestanden haben. Das Museum in Hittfled wollte die Waggons ausbauen und für Museumszwecke nutzen. Leider kam es dann am 30.12.1996 zu einem Brand des Wagens 20805 / LBE DW 7. Die Überreste standen dann recht traurig auf dem Gleis und wurden Im Jahre 1997 vor Ort verschrottet.

Beide Wagen liefen bis zur Ausmusterung 1978 bei den DB. Wenn meine Unterlagen richtig sind führ der 20805 im VW Werk in Altenbauna in blauer Farbe. Der 20800 kam bei den Eisenbahnfreunden in Wegberg unter.

Gruss
Sven
svennythw has attached the following image:
  • LBE_double-decker_cars_at_Hittfeld_station_4.jpg

This post has been edited 5 times, last edit by "svennythw" (Jul 30th 2020, 1:11pm)


  • »Dampffreund« is a verified user
  • "Dampffreund" started this thread

Posts: 1,355

Location: Norddeutschland

Occupation: Genießender Pensionär

  • Send private message

7

Thursday, July 30th 2020, 10:21am

Moin moin,
dieser Thread ist wirklich informativ und es freut mich jeden Tag neues über die Doppelstockwagen zu sehen und zu lesen. Als ich noch nach Hamburg gependelt bin konnte man am Bahnhof Hittfeld eine abgestellte Dopeelstockeinheit auf dem Bahnhofsgleise sehen.
Der wahr schon relativ heruntergekommen und sollte restauriert werden. War immer interessant zu sehen.
Gruss
Sven

Uiuiuiui Sven,
das stimmt, nur rate ich dir deine Quelle des Fotos anzugeben. Siehe obere Texte in dieser Kat.. Nicht das wieder ein Besserwisser und Neider dein Foto anmahnt und in Frage stellt!
Weiter so !
MfG

Der Modellbauer mit Herz

Posts: 128

Location: Gehrden

Occupation: Dipl.Ing.

  • Send private message

8

Thursday, July 30th 2020, 10:50am

Mit der Bespannung sollte man nicht zu pingelig sein.
In der Epoche 4 wurden die Doppelstockwagen im AW Hannover unterhalten.
Einmal habe ich meinen Augen kaum getraut, als eine Garnitur ex LBE Doppelstockwagen in den frühen 70 Jahren von einer 094 des Bw Lehrte geschleppt durch den Hauptbahnhof von Hannover rollte und meine Kamera lag zu Hause.
Lieber Gruß
Christian
Christian

Posts: 276

Location: Bremen

Occupation: Schiffahrtskaufmann

  • Send private message

9

Thursday, July 30th 2020, 11:32am

Mehr Infos und historische Fotos zu den Doppelstockwagen sind hier zu finden :

https://www.drehscheibe-online.de/foren/…7232886,7232945

Interessant sind auch diese Bilder

https://www.flickriver.com/photos/tags/l…hn/interesting/

Gruss
Sven

  • »Dampffreund« is a verified user
  • "Dampffreund" started this thread

Posts: 1,355

Location: Norddeutschland

Occupation: Genießender Pensionär

  • Send private message

10

Wednesday, August 5th 2020, 4:11pm

Doppelstockwagen über alle Epochen

Hallo,
und weil es in ganz Deutschland am kommenden Wochenende sehr sehr sommerlich werden soll hier ein Foto aus vergangenen Sommertagen.
1937 schon hatte die LBE die Idee einer sogenannten "Klimaanlage". Dabei wurden die Doppelstockwagen an extra dafür vorgesehenen Gestellen für die Aufarbeitung der Wagen mit Trockeneis bestückt.
In die oberen Luken kamen Trockeneisblöcke, die während der Fahrt in den Wagen für frische kalte Luft sorgten.
Ebenso hatten die Wagen eine Musikanlage. Der LBE Bediensteter legte in einen gesonderten Abteil des Wagens Schallplatten auf den Schallpplattenspieler, deren Musik in die Wagen übertragen wurde.

Damals ein Luxus diese Klima-Idee und heute bei sommerlichen Temparaturen eine Selbstverständlichkeit.
Demnächst dann mehr
MfG
Der Modellbauer mit Herz
www.modellbau-mit-herz.de
Dampffreund has attached the following image:
  • Dosto_Eisbehälter.jpg

  • »MarcoShip« is a verified user

Posts: 896

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

11

Thursday, August 6th 2020, 10:58am

...das sieht aber eher nach Stangeneis aus...
Grüße aus MS
Dieter

12

Thursday, August 6th 2020, 6:31pm

Hallo Zusammen,

Da hat Marco allerdings Recht.
Trockeneis darf man nicht mit bloßen Händen anfassen.
Es würde unweigerlich zu Kälteverbrennungen kommen.
Außerdem ist es aus bösem CO2.

Da ist Stangeneis doch gleich viel Freundlicher. ;)
Darauf ein schönes Eis am Stängel.

Beste Grüße vom basti

  • »Dampffreund« is a verified user
  • "Dampffreund" started this thread

Posts: 1,355

Location: Norddeutschland

Occupation: Genießender Pensionär

  • Send private message

13

Thursday, August 6th 2020, 8:55pm

Doppelstockwagen über alle Epochen

Hallo,
ja Freudscher Versprecher!
Nicht immer hat man beim Schreiben sofort die Fachausdrücke parat. Da ist es doch schön, wenn man "tatkäftige" Unterstützung bekommt. :tongue:

Natürlich handelte es sich um Stangeneis! Welch einen Wohltat bei dieser Bullenhitze! 8o

MfG
Der Modellbauer mit Herz

Posts: 220

Location: Holledau / geb. Erfurt

  • Send private message

14

Thursday, August 6th 2020, 11:42pm

2er Doppelstockwagen der DR

Moin,

wie weit sind Ich denn die Wagen denen der DR gleich? Außer der Stirnwand, den Unterschied erkenne sogar ich. Aber die wichtigsten Maße, Länge, Fensterfronten, Jakobs-Drehgestelle usw.? Ich bin ja der Meinung, auch wenn ich jetzt wieder ein paar auf die Mütze bekomme, das die DR Wagen mehr Einser ansprechen würden. Die fahren ja noch bei Museumsbahnen, und das nicht nur im Hamburger Raum. So eine Einheit mit ausgeschriebenen Schriftzug „DEUTSCHE REICHSBAHN“ macht schon richtig was her! Auch meine 94er DR Epoche III würde die Wagen gern an den Harken nehmen. Zumal ja Hr. Elze das mit der V 180 diesmal noch nicht wieder abgekündigt hat, denn dafür wäre eine solche zweier Einheit ein Gedicht. Ihr habt ja alle die tollen Fotos von der Modulanlage in Erzgebirge vom letzten Wochenende gesehen. Solch tolle Modellbahnanlagen hätten schon lange Serienmodelle der DR verdient. In der Spur 1 ist es mit der Einheit des Landes noch nicht so richtig weit gekommen. Aber wenn Ihr DBˋler die fünfte Auflage der 218 dann durchhabt und keiner mehr die sechste Version kauft, dann gehen den Herstellern hoffentlich mal die Augen auf das es in Deutschland in der Epoche III & IV nicht nur die DB gab!
Roland B.

Posts: 428

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

15

Friday, August 7th 2020, 6:22am

DR-Doppelstockwagen

Hallo Roland,

Recht hast du!

Sieht doch gut aus oder https://m.youtube.com/watch?v=nxolcV72Hy8

Wenn dann die versprochene Rekolok kommt, und hoffentlich nicht der einzige, sind wir schon mal auf den guten Weg.

Übrigens haben die LBE- und DR-Wagen wenig gemeinsam.

Schönen Gruß,

Alain

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,285

Location: Essen

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

16

Friday, August 7th 2020, 12:54pm

Hi alain,

sehr schön schauen die DoSto´s aus.

Hast Du die selbst gebaut?

Gruß Andreas

17

Friday, August 7th 2020, 1:10pm

Quoted

Beschreibung beim youtube-Video:
Doppelstockzug 1:32 DR Ost/ Made by Adam Borysiak from Poland.
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

This post has been edited 2 times, last edit by "Oliver" (Aug 7th 2020, 2:51pm)


Posts: 428

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

18

Friday, August 7th 2020, 2:01pm

DR Dostos

Leider nicht meine.

Der Erbauer ist Jacek Wysocki alias Meggido der für seine polnische Modelle bekannt ist.

Es gibt hiervon einige eindrucksvolle Fotos:

https://photos.google.com/share/AF1QipMh…3M5ZmZRSDlPQTRB

Drehgestelle mit funktionierende primär- und Sekundärfederung, Kugellager auf der Achse verschraubt usw.
Modellbau auf hohen Niveau!

This post has been edited 2 times, last edit by "Rekolok" (Aug 9th 2020, 2:27pm)


  • »Dampffreund« is a verified user
  • "Dampffreund" started this thread

Posts: 1,355

Location: Norddeutschland

Occupation: Genießender Pensionär

  • Send private message

19

Saturday, August 15th 2020, 1:46pm

Doppelstockwagen über alle Epochen

Hallo,
heute mal ein kleiner Einblick in die Zeichnungen der Dostos.

Mittlerweile schon etwas weiter fortgeschritten. :)
Zeigt sich hier vielleicht schon das nächste Projekt?

Mal sehen wie die Resonanz in der Spur1 Szene ist!?MfG

Der Modellbauer mit Herz
www.modellbau-mit-herz.de
Dampffreund has attached the following image:
  • lbe_dosto_28_12_2017 - Kopie.jpg

  • »Dampffreund« is a verified user
  • "Dampffreund" started this thread

Posts: 1,355

Location: Norddeutschland

Occupation: Genießender Pensionär

  • Send private message

20

Monday, August 24th 2020, 4:00pm

Doppelstockwagen über alle Epochen

Hallo,
zum Wochenstart mal ein kleines Ergebnis meiner Recherche u.a. vom Wochenende.
Im EJ 1979 fand ich beim Durchblättern diese Aufnahmen.
Ebenso eine Aufnahme der BR 74 mit stromlinienähnlicher Verkleidung wie die LBE Lok Br60, mit Dosto (hier bei Durchfahrt im Bahnhof Bargteheide/Stormarn/Schleswig-Holstein)

Interessant , oder?
Quellenangaben:

Foto mit BR 03 und Dosto / EJ -Heft 1979 Foto BR 74 mit Dosto / Heimatarchiv Bargteheide/Sammlung Otahal

mfG Der Modellbauer mit Herz
Dampffreund has attached the following images:
  • BR74_Strom_Bf_Bargteheide.jpg
  • Eisenbahnjournal_1979.jpg