You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

81

Monday, December 12th 2022, 11:18am

Hegob in Mellrichstadt

Hallo Eric,

doch, Hegob war in Mellrichstadt dabei. Sein Stand war etwas versteckt gleich nach der Eingangstür links in der Ecke, also noch vor den Kassen.

Viele Grüße
Hartmut

Posts: 555

Location: Niederrhein

Occupation: Ehemaliger Wissenschaftlicher Angestellter - Jetzt Zeitgenießer

  • Send private message

82

Monday, December 12th 2022, 11:19am

Hallo Eric,

Hegob war am Samstag da, wie mir Thomas Obst gestern persönlich erzählt hat.

Viele Grüße

Michael

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 7,644

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

83

Monday, December 12th 2022, 11:22am

Nur habe ich bei den Ausstellern Hegob gar nicht gesichtet und sooooo unübersichtlich war die Halle auch wieder nicht - waren die tatsächlich nicht da oder habe ich einfach darüber hinweg geschaut?

Hallo Eric,

Thomas Obst hatte mir gesagt dass er Sonntag nicht da sein könne,
weshalb ich dann auch gar nicht hingefahren bin.
Gruß aus
Michael

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 399

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

84

Monday, December 12th 2022, 11:49am

Natürlich wird es von mir auch ein paar Videoreportagen geben

Auch ich hatte nette Tage in Mellrichstadt und es war mir (leider) nie langweilig. Am ersten Tage habe ich zunächst schwerpunktmäßig Fotos und Recherchen für meine Auftragsarbeiten fürs Eisenbahnmagazin und fürs Märklin Magazin gemacht. Am späten Nachmittag des 10. Dezember konnte ich dann meine ersten Videos aufnehmen und am 11. Dezemebr um 14:50 machte ich mein letztes Rohvideo. Um 16:50 ging es dann per RE, ICE und S-Bahn heim nach Zorneding, wo ich um kurz vor 21:30 angekommen bin. Jetzt geht es erst mal ans Sichten meines Foto- und Videomaterials und parallel ans Beiträge-Schreiben für meine Aufträge. Parallel dazu werde ich natürlich auch sukzessiv Videos auf meinen YouTube-Kanal stellen - ich muss hierzu vor allem wieder Ton-Aussteuerungskorrekturen machen und meine gesprochenen Worte für die Untertitel in Deutsch und Englisch aufbereiten. Eine Kompeltt-Reportage macht aus Zeitgründen keinen Sinn, weil das dann zu lange dauert, bis das erste Video kommt - also ist es wieder besser (so wie aus Launingen in der letzten Woche) Einzel-Handmuster-Probefahrten und anderes zu zeigen. Vielleicht schaffe ich es, bereits heute am Abend das erste in Mellirchstadt präsentierte neue Handmuster auf einer Probefahrt zu zeigen.

Beste Grüße, Peter Pernsteiner

85

Monday, December 12th 2022, 12:21pm

.
bayer.DVI has attached the following files:
Viele Grüße Norman

This post has been edited 3 times, last edit by "bayer.DVI" (Dec 12th 2022, 12:28pm)


86

Monday, December 12th 2022, 12:22pm

BR 01.10 Spur1.at

Kurze Frage zur 01.10 von Spur1 AT: ich gehe mal davon aus, dass dies noch kein eigenes Handmuster ear, welches sie gezeigt haben?

Danke und Gruss
Uwe
Hallo Uwe,

laut Aussage am Stand von Spur1.at, hat es sich bei dem Modell um eine Lok von KM1 gehandelt.

Projektstart soll im April 2023 sein und mit der Auslieferung wird 2024 gerechnet.

Schöne Grüße
Sebastian

87

Monday, December 12th 2022, 12:37pm

Es war ein schönes Event - vor allem in Verbindung mit dem Dampfzug - der längere Weg aus Stuttgart hat sich definitiv gelohnt.

Nur habe ich bei den Ausstellern Hegob gar nicht gesichtet und sooooo unübersichtlich war die Halle auch wieder nicht - waren die tatsächlich nicht da oder habe ich einfach darüber hinweg geschaut?


Hegob war direkt rechts neben dem Eingangstür...

--
Tim

Posts: 53

Location: Niederbayern

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

88

Monday, December 12th 2022, 4:46pm

Eine tolle Ausstellung / Danke an Tom Steiner

Liebe Spur 1 Gemeinde,

auch wir waren mit unserer Ausstellungsanlage dabei und hatten 2 wunderschöne und interessante Tage.

Die Highlights waren die Fahrzeuge diverser Hersteller, die an beiden Tagen auf unserer Anlage aktiv waren und die Zuschauer in ihren Bann zogen: es waren dies die Vorserienmuster der E 93 von Wunder und die BR 54 von Kiss sowie eines der ersten Serienmuster der Köf 2 von Steiner Modellwerke. Besonders amüsant war, daß einige Interessenten deshalb glaubten, wir wären schon vorzeitig und bevorzugt mit Serienmodellen beliefert worden ...

Wir sind mit unserer Anlage jetzt schon seit rund 6 Jahren im In- und Ausland auf vielen Ausstellungen unterwegs, aber uns ist besonders aufgefallen, daß an diesem Wochenende nur wenige "normale" Familien mit ihren Kids unterwegs waren, die wie üblich mehr oder weniger desinteressiert an den Exponaten und Anlagen vorbeischlendern und eigentlich keine Eisenbahninteressierten sind, sondern es waren vielmehr fast ausschließlich fachkundige Besucher unterwegs und noch nie wurden wir so intensiv und interessiert entsprechend befragt und gebeten, das eine oder andere Fahrzeug für spezielle Fotoaufnahmen entsprechend fahren zu lassen. Manchmal hatten wir deshalb kaum Zeit, Betrieb zu machen.

Auf eigene Fotos oder Videos verzichten wir dieses Mal bewußt, denn der Fachjournalist Peter Pernsteiner war gefühlt ununterbrochen an unserer Anlage, um die neuen Exponate abzulichten bzw. Filmaufnahmen zu machen. Wie er in einem vorherigen Beitrag schon angekündigt hat, wird er diese Berichte bald online stellen. Wir haben Peter dabei übrigens sehr gerne unterstützt.

Unser besonderer Dank gilt Tom Steiner für seinen zeitlichen und sicher auch finanziellen Aufwand, um diese Ausstellung in dieser Form möglich zu machen. DANKE generell auch für die Einladung - auch zum für uns sehr informativen Ausstellerabend am Samstag Abend. Er ist seiner Gastgeberrolle mehr als gerecht geworden.
Leider haben wir es in den vergangenen Jahren auch schon anders erlebt, wo es ein bestimmter Gastgeber nicht einmal für als nötig erachtet hat, uns zu begrüßen, geschweige denn sich für unser Kommen und für unseren erheblichen privaten finanziellen Aufwand zu bedanken ...

Gerne sind wir deshalb bei einer möglichen Neuauflage dieser Ausstellung wieder dabei.

Wer übrigens an einem unserer (unregelmäßig) stattfindenden Fahrabende in unserem Clubheim einmal vorbeischauen oder sich uns sogar anschließen möchte, der ist jederzeit herzlich willkommen. Räumlich befinden wir uns direkt an der Autobahn A93 auf halbem Weg zwischen München und Regensburg. Da wie gesagt die Clubabende eher immer einige Tage vorher spontan festgelegt werden, bitten wir in diesem Fall, unter folgender Email-Adresse vorher anzufragen und dann am besten eine Telefonnumer anzugeben. Wir rufen gerne zurück.
Email-Kontakt: kreisslpt@aol.com

Mit besten Grüßen,
Modellbahner Spur 1 Siegenburg
Peter Kreissl

Posts: 442

Location: NEUWIED

Occupation: Modellbauer & Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

89

Monday, December 12th 2022, 5:32pm

Spur 1 Tage Mellrichstadt 2022 ! Eine Tolle Veranstaltung !


Vielen Dank an alle Besucher unseres Messestands. Wir konnten sehr nette Gespräche führen und auch die ein oder andere Anregung mitnehmen.



Ich bin froh das der Grossteil der Bemalaufträge tasächlich rechtzeitig fertig wurde und von begeisterten Kunden, welche sogar extra aus der Schweiz oder Dänemark anreisten in Empfang genommen ist.


Die Zusammenarbeit mir dem Scanner Team von 3D-Studio.be hat prima funktioniert und wir erwarten sehr viele neue Bemalaufträge sobald die Figuren gedruckt sind.


Erfreulich ist auch das Tomasz Stangel die Anregung für eine Schmiede zu meiner Figurengruppe so schnell umgesetzt hat.

Diese wurde vor Ort noch in Spur 0 gezeigt wird aber auch in 1 kommen.

Dazu haben wir noch einige neue "Schmiede" beim Arbeiten gescannt. Für die Ausstellung in Mainz am 06/07. Mai hoffe ich die ersten fertig bemalt präsentieren zu können.



Herzlichen Dank an den Veranstalter Beesmodellbahn Tom Steiner ,

welcher für ein hervorragendes Ambiente und Zusatzprogramm gesorgt hat. Eine rundum gelunge Messe !



LG Euer ("Figuren Papst"**) Mako

** Aussage einer Kundin
MaKo has attached the following images:
  • mellrichstadt stand.jpg
  • 319513059_5654053561351189_8719973853388003240_n.jpg
  • 319814375_5654054091351136_463337011430232868_n.jpg
  • 319507988_5654054794684399_6382828117630662905_n.jpg
  • 319505099_5654051891351356_7317857075149261179_n.jpg
  • 319291220_5654052704684608_8573121115916415088_n.jpg
MAnfred KOhnz

MA KO Modellbau
Modellbaufachversand
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

  • »becasse« is a verified user

Posts: 1,059

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

90

Tuesday, December 13th 2022, 10:03am

Hallo liebe Einser,

Mellrichstadt 2022?? Ich möchte Tom Steiner gratulieren mit ein sehr gelungener Premiere!
Ich habe viele nette Leute kennengelernt, interessante Gespräche gehabt und viele neue Ideen bekommen. Ein richtiger Hit!

Jetzt fangen so langsam an die Vorbereitungen für das 01TREFF 2023 an, und was ich an Anlagen-Anmeldungen bekommen habe ist schon sehr vielversprechend. Bitte merken Sie sich den 18. und 19. November in Ihrem Terminkalender vor, und wenn wir Herrn Steiner überzeugen können dann machen wir Ausstellungen in 2 Jahren-Takt Maarn únd Mellrichstadt. Dann haben wir jedes Jahr eine erstklassige Ausstellung, auf die wir uns freuen können!

Michiel / Becasse



B1F8AAFC-DBE3-4F18-924D-2EB0D1731854
by michiel stolp, on Flickr
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

This post has been edited 1 times, last edit by "becasse" (Dec 13th 2022, 10:11am)


91

Tuesday, December 13th 2022, 1:31pm

Super. Gerne auch Mellrichstadt 2024 schon im November. Da sind die Straßenverhältnisse sicherer.
Viele Grüße Norman

92

Tuesday, December 13th 2022, 2:07pm

Super. Gerne auch Mellrichstadt 2024 schon im November. Da sind die Straßenverhältnisse sicherer.


Ich möchte dem zustimmen. Dezember ist immer ein furchtbar hektischer Monat weil da noch eine Festivität kommt mit vielen Geschenken ...
November wäre deutlich entspannter.

Natürlich kann man es terminlich nicht jedem recht machen. Aber ich wäre auch für November.


Viele Grüße,

Kalle

93

Wednesday, December 14th 2022, 10:28am

Vielen Lieben Dank

Guten Tag liebe Spur1er,

ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für die vielen tollen Rückmeldungen, Bilder und Gespräche bedanken. Persönlich bin ich sehr gerührt und bin unendlich dankbar für die schöne Zeit die wir hatten, sowie auch dass alles genauso ablief wie es sollte.

Der hier vielfach gepostete Dank gebührt nicht mir sondern allen. Zusammen sind die Spur1-Tage zu dem geworden was sie waren.

Besonders bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei:

- Michiel Stolp dessen Grundidee es bei einem privaten Treffen im Sommer war - wir sollten eine Messe in der Rhön organisieren sowie seine Unterstützung vor, während und auch nach der Messe.

- Allen Mitgliedern vom Rhön-Zügle e.V. sowie von den Eisenbahnfreunden Zollernbahn e.V. die von Stunde 0 an sofort hervorragend "Hand in Hand" gearbeitet haben und beide fast im Alleingang alles selbst koordiniert haben was den Betrieb in 1:1 betrifft. Ist im Eisenbahnverkehrswesen und deren dazugehörigen Sicherheitsbestimmungen nicht wirklich einfach.

- Dem Bürgermeister von Mellrichstadt der es sich nicht nehmen lies, selbst als Besucher zu kommen, sowie seiner gesamten Stadtverwaltung und des Kulturausschusses Aktives Mellrichstadt, welche jeder Idee und jedem Vorschlag offen und bereitwillig zugestimmt haben, sowie uns ebenfalls unterstützt haben wo es nur ging.

- Den Reportern die im Vorfeld sowie danach fleißig Ihre Berichte schrieben. Neben den lokalen Reportern gilt der Dank besonders an Peter Pernsteiner, Ralph Zinngrebe und Andreas Schiela.

- Das Team um Peter Hornschuh und Alexander Lösch welche sich um die gesamten Seminare und Workshops kümmerten. Diese kamen bei allen Besucher hervorragend an. Die Idee / Ankündigung war sogar so gut, dass die direkt an anderer Stelle nachempfunden wurde.

- Das Team von Modellbahn Siegenburg mit Ihrer tollen Schauanlage.

- Allen Ausstellern. Jeder einzelne war von der Anfrage an mit ganzen Herzen und voller Unterstützung dabei. Zwei Aussteller mussten leider Krankheitsbedingt absagen. Beiden wünschen ich an dieser Stelle noch gute Besserung.

- Allen Herstellern die mit den neuesten Handmustern und Neuheiten angereist sind. Ein paar Besucher nannten unsere Messe als wäre es die Spielwaren Messe Bereich Spur1. Hier werden die Neuheiten für das ganze nächste Jahr bekannt gegeben. Auch wenn ich es etwas anders sehe, empfand ich diese Einschätzung als große Ehre.

- Und allen voran möchte ich mich bei Ihnen und allen weiteren Besuchern bedanken. Sie sind unserer Einladung trotz schwieriger Zeiten gefolgt. Dafür - und da spreche ich im Namen aller Aussteller - VIELEN, VIELEN LIEBEN DANK dass Sie sich auf den Weg zu uns gemacht haben. Was nutzt es ein schönes Konzept für eine Messe zu haben, wenn niemand kommt oder es bei den Besuchern als langweilig aufgefasst wird? Aber dass selbst Besucher aus Schweden, Spanien und Italien anreisten die mir im Nachgang sagten dass Sie sofort wieder kommen würden, ist schon besonders.
Wir freuen uns Ihnen ein paar schöne Stunden und schöne Erinnerungen bereitet zu haben.

- sowie allen weiteren die vor und hinter den Kulissen dazu beigetragen haben, dass die Spur1-Tage ein solcher Erfolg wurden.



Die Frage nach einer Wiederholung war schon an beiden Messetagen mir immer wieder zugetragen worden. Auch wie hier mit vielen Anregungen was man anpassen könnte.
Dazu noch ein paar Worte. Mellrichstadt war als Ersatz für Maarn gedacht. Einmalig für dieses Jahr.
Michiel Stolp hat mir aber sehr nahe gelegt dass Mellrichstadt die Schwesterveranstaltung von Maarn werden sollte und wir uns doch im 2 Jahres - Rhythmus abwechseln sollten. Ein Jahr Maarn und im folgenden Jahr wieder Mellrichstadt. Das wäre etwas was ich mir in der Tat vorstellen könnte. - Nur könnte. Bedeutet noch nicht "ja" ;-)
Standort würde ich für Mellrichstadt nicht verändern. Das passt prima mit der Anbindung zum Rhön-Zügle und allem drum und dran.
Zeitpunkt. Es wird, wenn die Messe wieder stattfinden sollte, immer der Dezember bleiben. Wie schon Eingangs geschrieben, Weihnachten und Eisenbahn gehört zusammen. Die weihnachtliche, friedliche und familiäre Stimmung an beiden Messen Tagen war schon sehr besonders.
Etwas früher wird es - wenn - trotzdem sein.

Nun wünsche ich Ihnen allen noch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit, frohe Festtage und alles Gute für 2023 und nochmal vielen, vielen Dank für das überwältigende Feedback.

Herzliche Grüße

Ihr Tom Steiner
Beesmodellbahn
Ihr Hersteller & Fachhändler für Spur 1 Modelle

www.beesmodellbahn.de
post@beesmodellbahn.de

This post has been edited 1 times, last edit by "Beesmodellbahn" (Dec 14th 2022, 12:23pm)


94

Wednesday, December 14th 2022, 8:57pm

Ich freue mich sehr, dass ich dabei sein durfte - und unser Klv 12 auch mal auf einer Anlage fahren durfte

Erstmal herzlichen Dank an Tom Steiner und Michiel Stolp für die gute Organisation der Ausstellung. Vielen Dank auch an alle anderen Aussteller für das herzliche und sehr entspannte Miteinander. Mit vielen unserer Kunden gab es ebenfalls an beiden Messetagen einen angeregten und konstruktiven Gedankenaustausch - vielen Dank.

In Mellrichstadt konnte zudem erstmals das überarbeitete Produktionsmuster des Klv 12 mit elektrischer Hebe-Dreh-Einrichtung ein wenig auf der schönen Modulanlage der Modellbahner Siegenburg hin und her pendeln. Endlich haben wir eine Möglichkeit gefunden, dass die gesamte Hebe-Dreh-Mechanik inklusive ESU-LokSound5-Decoder und kräftigem Lautsprecher keine Fenster mehr überdeckt. Die Testfahrten auf der Anlage zeigten, dass jetzt tatsächlich in den nächsten Wochen die Endmontage der Technik und Elektronik dieses sehr aufwendigen Fahrzeuges beginnen kann. Ich hoffe, dass wir jetzt sehr schnell sukzessiv mit der Auslieferung dieser Variante beginnen können.


Einen kleinen Vorgeschmack auf den Klv 12 mit Hebe-Dreh-Einrichtung gibt es im nachfolgend verlinkten Video, das Peter Pernsteiner in unserem Auftrag gedreht hat und unten gibt es auch ein paar Bildschirmfotos aus diesem Video:

https://youtu.be/htyHVg149x0

Hoffentlich gibt es übernächstes Jahr im Spätherbst wieder so tolle Spur1-Tage in Mellrichstadt oder gerne auch etwas näher an Landshut.

Herzlichst, Ihr Josef Brunner von MO-Miniatur
MO-Miniatur has attached the following images:
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_1.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_2.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_3.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_4.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_5.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_6.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_7.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_8.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_9.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_10.jpg
  • Screenshot Klv12 Probefahrt auf Spur1-Tage_11.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "MO-Miniatur" (Dec 15th 2022, 12:19am)


95

Wednesday, December 14th 2022, 8:58pm

Versehentlich zweimal Beitrag gesendet

96

Wednesday, December 14th 2022, 9:02pm

hallo Herr Brunner,

gibt es auch neue Nachrichten zu den beiden - seit längerer Zeit - angekündigten
Feuerwehrwagen (Drehleiter und Epoche 1/2 Wagen) ?

Liebe Grüße, der Einsbahner

97

Thursday, December 15th 2022, 11:12am

Hallo Herr "Einsbahner",
wir haben die beiden Feuerwehren komplett fertig konstruiert, aber die Produktion noch nicht begonnen, weil das in den letzten beiden Jahren ein echtes Abenteuer mit erheblichem Risiko gewesen wäre. So manche Produktionsstätten sind Corona-bedingt plötzlich sang- und klanglos verschwunden. Wer da dann bereits bezahlt hat (oder vorab bezahlen musste), der schaut "mit dem Ofenrohr ins Gebirge" - ist uns leider auch bei Projekten passiert! Hinzu kommt, dass sich die Frachtkosten in den letzten zwei Jahren vervielfacht haben. Wir sind aber sehr zuversichtlich, dass wir die beiden Feuerwehren im Lauf des Jahres 2023 zu noch für unsere Kunden bezahlbaren Preisen produzieren können.

Schöne Grüße, Josef Brunner

98

Thursday, December 15th 2022, 3:29pm

Besten Dank für die Info

Posts: 370

Location: Holledau / geb. Erfurt

  • Send private message

99

Thursday, December 15th 2022, 6:00pm

Hallo Herr Steiner,

ich war auch in der Rhön, eine rundum schöne Veranstaltung. Leider werde ich dann aber nicht zu den Folgeterminen in den nächsten Jahren kommen können, denn am nun angestrebten ersten Dezemberwochenende ist in Lauingen seit vielen Jahren die Hausmesse von KM 1! Ihr Plan ist schon sehr leicht durchschaubar!
Roland B.

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 7,644

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

100

Thursday, December 15th 2022, 6:32pm

Hallo Roland,

wo liest Du "erstes Dezemberwochenende"?
Gruß aus
Michael