You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 1,927

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

1

Saturday, December 3rd 2022, 10:32pm

War jemand auf der Hausmesse von KM1 ?

Hallo zusammen,

War jemand aus dem Forum heute als Besucher auf der Hausmesse in Lauingen und würde denjenigen die nicht vor Ort waren ein kurzes Update geben?

Das wäre sehr schön und ich danke dafür im Voraus.

Liebe Grüsse
Uwe

Posts: 105

Location: 89160 Dornstadt

Occupation: gabs mal

  • Send private message

2

Sunday, December 4th 2022, 9:57am

Hallo,
aus meiner Erinnerung folgendes in Stichworten:
- Neuheiten wurden keine vorgestellt, da nicht absehbar sei, wann Neuheiten produziert und geliefert werden könnten. Man will angekündigtes erstmal ausliefern.
- Das Werk in China ist derzeit wegen Corona geschlossen.
- An Handmuster waren die bekannten Modelle 59,91,S2/6,Vectron,50.40, Speisewagen und Talbot ausgestellt bzw.teilweise in Bewegung präsentiert.
- Die 91er sind produziert. Wurde mit Bildern aus dem Werk in China gezeigt. Sie bekommen einen ESU L Decoder. Auslieferung wenn das Werk wieder offen ist.
- Die 50.40 wartet auf Decoder. Sie benötigt einen KM1 Decoder, da nur der 4 Steuerausgänge für Rauchmöglichkeiten hat. ESU kann da nicht aushelfen.
- KM1 Decoder können derzeit wegen Bauteilemangel nicht bestückt werden.
- Die Formen für Fahrwerk und Tender der Altbau 01 können immer noch nicht nach China eingeführt werden. Bis ca.Februar 23 will man entscheiden, ob man die Lok in der angekündigten Ausführung bauen kann oder sie als Vollmessinglok mit deutlich höherem Preis bringen wird.
- Talbotwagenfertigung läuft. Bilder aus der Fertigung wurden gezeigt.
- Programmer: mit dem seitherigen Entwickler laufen noch Rechtsverfahren. Im Januar 23 seien endlich Gerichtstermine. Danach hofft man,frei weiter machen zu können. Am Programmer seien noch ca.15% Entwicklung nötig, der Rest sei fertig.
- Die SC 9 war noch nicht vorführfertig von TAMS geliefert.
- Vom Bau des neuen Handmusters des Vectron in Vollmessing, waren Werksbilder zu sehn.
- Die S 2/6 bekommt erstmals bewegliche Kolbenstangenschutzrohre
Weitere KM1 Themen wurden nicht öffentlich angesprochen.
Beim Sonderverkauf gabs viel Ausschmückungsdetails und einige beschädigte Modelle (meist Sturzschäden) zu erwerben. Das Angebot wurde rege genutzt.
Soweit aus meiner Erinnerung!
Gruss Hartmut

3

Sunday, December 4th 2022, 10:26am

Kann obiges nur bestätigen. War ein nettes Event und habe einiges von den drei ausgestellten Anlagen abschauen´ können. :) Nächstes Wochenende Mellrichstadt und dann ist wieder ein paar Monate Ruhe. Mal sehen wie weit ich in der zwischenliegenden Zeit mit meine Modulanlage komme...

4

Sunday, December 4th 2022, 12:05pm

hallo,

wurden die im Tagesprogramm genannten und so bezeichneten >Priorisierungen< auch erwähnt/erläütert ?
--viele Grüße, Dieter--

5

Sunday, December 4th 2022, 12:26pm

Hallo,

im SNM Forum gibt es einen bebilderten "Rundgang" für
"uns Daheimgebliebende" ... ;-)

https://forum.spurnull-magazin.de/thread…5655#post245655

Herzliche Grüße
Andreas


Ergänzung: Bitte auf Browser Einstellungen (Werbeblocker aktivieren) achten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Atelier AnSchu" (Dec 4th 2022, 12:33pm)


6

Sunday, December 4th 2022, 12:37pm

Priorisierung

Hallo Zusammen,

nach dem aktuellen Lieferplan liegen die Prioritäten eindeutig bei der Spur0.
Und wenn China aktuell eh wieder dicht ist, ist alles weitere reine Spekulation.
Drum verstehe ich die Frage nicht.

Klar kann man heute eine Prioritätenliste benennen,
Aber was ist die morgen noch wert???

Deshalb kann ich gut verstehen, wenn man dazu erst gar keine Aussagen mehr macht, sondern nur noch froh ist, wenn der Hersteller die langen Strecken überhaupt durchstehen und irgendwann liegen kann.

Viele haben den Betrieb schon eingestellt oder verkauft.
Also ist es ratsam, die eigene Erwartungshaltung den aktuellen Umständen anzupassen.

Mit besten Grüßen vom basti

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 1,927

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

7

Sunday, December 4th 2022, 12:41pm

Hallo Basti,

Nur als Bemerkung: der Punkt stand auf der Tagesordnung, kommt also nicht aus dem Forum....deshalb ist die Frage durchaus legitim.

Gruss Uwe

8

Sunday, December 4th 2022, 12:44pm

Also ist es ratsam, die eigene Erwartungshaltung den aktuellen Umständen anzupassen.


Ein weiser Rat!

Viele Grüße,

Kalle

9

Sunday, December 4th 2022, 1:02pm


Drum verstehe ich die Frage nicht
Also ist es ratsam, die eigene Erwartungshaltung den aktuellen Umständen anzupassen.
Mit besten Grüßen vom basti


Danke Uwe G. für den Hinweis in Beitrag 7

Richtig, Die Tagesordnung wies den Punkt auf, nachdem ich nur deshalb nachgefragt habe.

Eine Erwartungshaltung habe ich ebenfalls nicht, sondern nehme von Fall zu Fall das, was auf der Verkaufstheke steht.

Meine Frage, ob die Priorisierung Thema war, bleibt deshalb trotz der Hinweise aus Beitrag 6 bestehen.
--viele Grüße, Dieter--

10

Sunday, December 4th 2022, 1:07pm

Servus,
bei YouTube gibt es ein Video von iSteam:

KM1 Hausmesse

Grüße und allen einen schönen 2. Advent
Freundliche Grüße aus München

Thomas Ziernwald
(Zierni)

Posts: 105

Location: 89160 Dornstadt

Occupation: gabs mal

  • Send private message

11

Sunday, December 4th 2022, 1:52pm

Hallo,
eine Priorisierungsaussage gab es nicht. Man fährt auf Sicht.
Als Nachtrag zu Beitrag2 noch:
- der Schienentransportwagen ist in Arbeit und wird sehr schön. Muster wurde gezeigt.
- der 57t Dampfkran ist in der Fertigung. Bilder und Film wurden dazu gezeigt. Das Handmuster von Speyer war aber nicht mehr zu sehn.
- alle G10 Varianten sind in Arbeit und mit Bilder belegt
- angeblich sollen auch alle Rundlokschuppenvarianten kurz vor der Auslieferung stehen
In 1 wird wohl die 91er das nächste Auslieferungsobjekt sein.
Dazu kommen aber in Spur0 und 2 auch noch einige Produkte zur Auslieferung.
Gruss Hartmut

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 1,927

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

12

Sunday, December 4th 2022, 2:38pm

...neben den Lokdowns ist die Dekodersituation das grosse Drama bei fast allen unseren Herstellern....bin gespannt wie das weitergehen wird....

13

Sunday, December 4th 2022, 7:26pm

Besten Dank Herr Ziernwald

für den link aus Beitrag # 10

Das Handmuster der (Museums)- S 2/6 gefällt mir sehr gut,

(Wie wohl die roten Fabrikschilder der Museumslok - mithin des Modells natürlich der optisch schönen Fantasie entspringen.
Wie bei vielen Museumsloks)

Mein Favorit bei diesem Modell ist die, natürlich fiktive, schwarze DRG-Variante

Just diese habe ich in H0 seit Jahren in der Vitrine - zusammen mit den 3-Achser-bay. Schnellzugwagen.

Schönes Kaleidoskop der Hausmesse in diesem link !

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

14

Sunday, December 4th 2022, 8:29pm

Hallo zusammen,

hier gibt es auch noch ein Video zur Hausmesse. Inklusive Erklärungen von Herrn Krug:

Hier




Schönen Abend euch allen.


Sebastian

This post has been edited 1 times, last edit by "SF Engineer" (Dec 4th 2022, 8:35pm)


  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 6,852

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

15

Sunday, December 4th 2022, 10:00pm

...neben den Lokdowns ist die Dekodersituation das grosse Drama bei fast allen unseren Herstellern....bin gespannt wie das weitergehen wird....

Hallo Uwe,

einen ESU-Decoder als - schnell lieferbare - Ersatzlösung würde ich auf jeden Fall begrüßen, KM1-Decoderfans könnten ja warten bis es ihn wieder gibt.
Gruß aus
Michael

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 1,927

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

16

Sunday, December 4th 2022, 10:12pm

Hallo,
Ich bin auch mit den ESU Dekodern sehr zufrieden. Aber auch die Ulmer haben ihre Herausforderungen mit dieser Situation.

Gruss Uwe

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 6,852

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

17

Sunday, December 4th 2022, 10:17pm

Hallo Uwe,

das ist wohl eher das kleinere Problem.
"die Ulmer" können selber Entwickeln und Fertigen, brauchen sich keine "Produzenten" suchen.
Gruß aus
Michael

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 1,927

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

18

Sunday, December 4th 2022, 10:21pm

....dann frag mal die Händler die dringend auf ihre Dekoder warten....
Aber das hat nun mit der KM1 Hausmesse nichts zu tun...

19

Sunday, December 4th 2022, 10:22pm

[offtopic]

... einen ESU-Decoder als - schnell lieferbare Ersatzlösung - ...


Hallo Michael,

der war echt gut. :(

Frag doch mal bei ESU nach, wie schnell dort aktuell größere Stückzahlen geliefert werden können. Die Auslieferung der Lollo V 160 z.B. hat sich genau wegen der verspäteten Lieferung der Decoder ins 1. Q 2023 verzögert. Und deren Decoder wurden schon vor längerer Zeit bestellt.

Aktuell sind die Lieferzeiten wohl (vorsichtig ausgedrückt) größer als ein Jahr nach Bestellung.

VG Stefan

[/offtopic]

Posts: 245

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler i.R.

  • Send private message

20

Sunday, December 4th 2022, 10:25pm

Decoder

Hallo,
Was nützt einzwar lieferbarer,aber nicht brauchbarer Decoder wegen den fehlenden Ausgängen für Dampf,wenn China dicht ist und das Modell nicht kommt???
Nicht jeder Spur1er verzichtet auf Dampf.
Gruss Wolfgang

Similar threads