You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, December 4th 2023, 12:53pm

BR54 und Donnerbüchsen von Kiss

Hallo,

gute Nachrichten auf Fernost.

Die BR54 fertig abgenommen, bzw. ist in den letzten "Zügen".

Die Donnerbüchsen sind ebenfalls abgenommen und warten auf ihren Versand.

Leider sind die Frachtkosten vor Weihnachten so explodiert das jetzt gewartet werden muss bis sich das wieder beruhigt.
Kiss geht davon aus das sich das mit dem Jahreswechsel einstellt und der Versand dann gleich im Neuenjahr vollziehen lassen kann.

Dann halt noch das übliche trallala, Frachtzeit, Zoll, Endkontrolle in Deutschland, und dann in den Versand zu den Endkunden.

Viele Grüße
hornschu has attached the following images:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
Peter

2

Tuesday, February 20th 2024, 10:12pm

Moin moin,

seit gestern wird die BR54 von Kiss ausgeliefert.

Grüße
Peter

Posts: 198

Location: zuhause

Occupation: vorbei und nun was mir wichtig ist

  • Send private message

3

Wednesday, February 21st 2024, 10:40pm



Hallo Einser,

hier nun die ersten Bilder der Epoche IIIa-Variante als BR 54 1716 des BW München.
Zu meiner Überraschung erhielt die Lok bereits ein drittes Spitzenlicht an Lok und Tender.
Diese sind abschaltbar.
Das Kuppeln von Lok und Tender erfolgt über einfaches Einhaken des Tenders.
In der Lok befindet sich der Sounddecoder und im Tender ein Funktionsdecoder.
Es liegen noch Tauschtüren bei, womit der Lok-Tenderabstand optisch weiter reduziert wird.
Zum Fahren bin ich noch nicht gekommen.
Das kommt dann morgen.
Vom Klang der Lokpfeife bin ich sehr angetan.
Ich bin gespannt auf die anderen Varianten.

Herzlicher Gruß
Wilfried

This post has been edited 1 times, last edit by "wilfmolz" (Feb 21st 2024, 10:48pm)


4

Thursday, February 22nd 2024, 2:47pm

hallo Wilfried,

Frage v.a. zu Foto Nr. 4: Gibt es zwischen der Lok und dem Tender keine "elektrische" Verbindung - zumindest kann ich
nichts erkennen.

mfGrüßen, der Einsbahner

Posts: 203

Location: Mainz

Occupation: Modellbauer

  • Send private message

5

Thursday, February 22nd 2024, 3:32pm

BR54 und Donnerbüchsen von Kiss

Hallo zusammen,

nein es gibt keine Elek. Verbindung Lok Tender.

So wie Wilfried es schon schrieb: Lok= Sounddecoder, Tender= Funktionsdecoder.

Grüße Klaus Wagner

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 2,141

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

6

Thursday, February 22nd 2024, 3:39pm

....so wie es auch MBW praktiziert.....

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 7,721

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

7

Thursday, February 22nd 2024, 4:44pm

In der Lok befindet sich der Sounddecoder und im Tender ein Funktionsdecoder.


Diese Lösung mit 2 Decodern erspart die elektr. Verbindung zwischen Lok und Tender, da brauchen ja manche 20 Drähte! Beachten muss man allerdings dass Lok und Tender getrennt (um-) programmiert werden müssen und dass der Tender nicht mehr zur Stromaufnahme für die Lok (und umgekehrt) zur Verfügung steht. Hielte es aber für begrüßenswert wenn man die Schienenspannung durchschleifen würde.

Wilfried, Danke für die Bilder.
Gruß aus Lichtenstein (Württ.)

This post has been edited 1 times, last edit by "Michael Staiger" (Feb 22nd 2024, 8:16pm)


8

Thursday, February 22nd 2024, 7:35pm

Vielen Dank Klaus und Uwe für die Antwort zur Kupplungsfrage.

Noch eine Frage zum Rot des Fahrwerkes. Auf den schönen Fotos von Wilfried (danke dafür ! ) scheint das Rot des
Fahrwerkes fast so, wie bei den ersten Loks von Fa. Kiss (ehem. Viernheim)

Ich gehe aber davon aus, daß das schlicht nur der Wiedergabe (des Fotos) geschuldet ist, und in diesem Falle
bei der 54 1716 in Epoche 3 schon richtigerweise 3002 zur Anwendung kam ?

(Leider habe ich es zu lange hinausgeschoben, die schöne 54er in Epo 3 rechtzeitig zu bestellen)

mfGrüßen, der Einsbahner

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 7,721

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

9

Thursday, February 22nd 2024, 8:13pm

... Auf den schönen Fotos von Wilfried (danke dafür ! ) scheint das Rot des
Fahrwerkes fast so, wie bei den ersten Loks von Fa. Kiss (ehem. Viernheim) ,,,

Hallo

Fotografierte Farbe verifizieren dazu am Monitor ist doch nicht reell möglich.
Seyfried z. B. hat noch Loks (klick)
Gruß aus Lichtenstein (Württ.)

10

Thursday, February 22nd 2024, 8:20pm

ja eben Michael, GENAU deshalb habe ich ja gefragt, ob Besitzer bestätigen können, daß da 3002 zur Anwendung kam

Und, genau die beiden Epo 3 Loks sind nicht (mehr) verfügbar in PF

mfGrüßen, der Einsbahner

Posts: 203

Location: Mainz

Occupation: Modellbauer

  • Send private message

11

Thursday, February 22nd 2024, 9:54pm

Br 54

Hallo zusammen,

falls noch jemand die BR 54 DB Epoche IIIa Kiss Nummer 500209 sucht?

Ich hätte noch eine Neue da.

Grüße Klaus Wagner

12

Saturday, February 24th 2024, 4:57pm

Moin Moin,

aufs Gleis gestellt, eingelesen, Adresse geändert und losgefahren.

Wiedermal eine tolle Lok von Kiss in gewohnter sehr guter Qualität, ohne Schnickschnack den keiner braucht (naja ich auf jeden Fall nicht).

Was mir besonders gefällt, kein Kabel, kein Stecker, kein Gewürge an der Lok Tender Kupplung, weder beim an- oder abkuppeln.
Echt klasse, man könnte zu allen Herstellern hineinrufen, "Warum nicht gleich so".

Stromübertragung an Lok und Tender mittels Pilzkontakten, ein Tropfen Öl und damit eine Dauerlösung, perfekt.

Der Sound in sehr guter Qualität, und vor allem in sehr guter Lautstärke "obwohl" er aus dem Kessel kommt, da gab es ja immer Skeptiker,
aber kein Grund für Skepsis.

Preis- Leistung sind ein absoluter Treffer, eine echte Spaß haben Lok.


Viele Grüße
Peter

  • »becasse« is a verified user

Posts: 1,069

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

13

Sunday, February 25th 2024, 5:54pm

Hallo Einer,

So, gestern wurde meine BR 54 von Tom Steiner persönlich übergeben. Ich möchte mich bei Tom sehr herzlich für all die Mühe bedanken, die er in die Verwirklichung dieses Modells gesteckt hat. Das Buch, das er herausgegeben hat, hat mich dann auch überzeugt.
Nun wollte ich eigentlich mehr preußische Loks für mein neues Projekt, aber naja...es ist eine schöne Ausnahme.

Sound und Details sind gut, die steckerlose Kupplung ist auch ein großer Fortschritt.
Ach ja, das Rot des Fahrwerks ist tatsächlich das altehrwürdige Kiss-Rot. Das macht wirklich Patina vom Feinsten, und so freue ich mich schon auf den Kartonstapel hinter mir. Aber zuerst habe ich noch eine ganze Reihe älterer Aufträge zu erledigen. Naja, vielleicht 1 :rolleyes:

Michiel

Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

14

Sunday, February 25th 2024, 6:41pm


Ach ja, das Rot des Fahrwerks ist tatsächlich das altehrwürdige Kiss-Rot. Das macht wirklich Patina vom Feinsten,


oh ?( , ist das wirklich so? Dann war meine Frage aus Beitrag 8 ja berechtigt.

Wenn also doch das altehrwürdige Rot des Zitats verwendet wurde, frage ich mich, warum?.
Wo sich doch mittlerweile allg. für die DB richtigerweise 3002 durchgesetzt hat.

(Beim Patinieren wird ja dann, ebenfalls richtigerweise, das Rot und das Schwarz behandelt.)
mfGrüßen, der Einsbahner

Posts: 139

Location: Nördlingen

Occupation: Rechtsanwalt

  • Send private message

15

Sunday, February 25th 2024, 10:07pm

Hallo zusammen,

Guido und ich haben mal wieder eine Diashow erstellt

https://youtu.be/wvSnCjafoaQ?si=IvqXXx1hqc1GE0fV

Genießt diese wunderbare Lok.

Beste Grüße, Florian

Posts: 482

Location: Paderborn

Occupation: Dipl.-Ing. Maschinenbau

  • Send private message

16

Monday, February 26th 2024, 7:48am

Wunderbare Lok

Hallo Florian,
vielen Dank für die schöne Diashow.
Wie du schon geschrieben hast, eine wirklich wunderbare Lok. Ich verstehe nicht, wie man die in schwarz /rot bestellen kann, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich. Jeder so, wie er es mag.
LG Martin

17

Monday, February 26th 2024, 6:40pm

Hier ein Gruß an das DRG Modell der 54 1674 von Kiss



mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf
Dr. Wolf has attached the following image:
  • maffei.jpg

Posts: 203

Location: Mainz

Occupation: Modellbauer

  • Send private message

18

Monday, February 26th 2024, 6:59pm

BR 54 Fahrwerk der DB Loks

Hallo zusammen,

nach kurzem Telefonat!

Fahrwerk ist RAL 3002.

Grüße Klaus Wagner

  • »becasse« is a verified user

Posts: 1,069

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

19

Tuesday, February 27th 2024, 10:55am

Hallo in die runde,

So, die erste BR 54 ist nun patiniert….und es ist die BR 54 1716 für Walter, die mit Braubach in Gießen ausstellt und diese unbedingt-schnell!!!!-patiniert haben wollte, dezent, Stufe 2.. Die Lok ist mit dritter Lampe gekommen und das finde ich persönlich phänomenal, da ich diese lieber möchte als meine BR 54 1632…warum? Weil ich diese noch ein wenig “modernisieren“ kann mit DB Keks und pimpen möchte mit Kohlenkastenaufsatz. Darum biete ich meine BR 541632 FS zum Verkauf an.
Liebhaber können sich gerne melden.

Michiel

Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/